Löwen punkten auch in Worms

Wormatia Worms – KSV Hessen Kassel 1:1 (0:0) Löwen punkten auch in Worms Die Erfolgsserie des KSV Hessen Kassel in der Regionalliga Südwest geht weiter: Auch am Freitagabend holten die Löwen einen Punkt und spielten bei Wormatia Worms 1:1 (0:0). Vor 1.080 Zuschauern brachte Lucas Albrecht den KSV mit einem verwandelten Foulelfmeter in Führung (53.), der am Ende verdiente Ausgleich

» Weiterlesen

So macht der KSV Spaß : 2:0 gegen Frankfurt

Löwen gewinnen das nächste „Endspiel“ Der KSV Hessen hat das nächste von Trainer Tobias Cramer ausgerufene „Endspiel“ gewonnen. In einem hart umkämpften Hessenderby gelang den Löwen ein hochverdienter 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den FSV Frankfurt. Vor 3.000 begeistert mitgehenden Zuschauern im Auestadion war Adrian Bravo Sanchez der Mann des Tages, der mit zwei verwandelten Foulelfmetern (15. und 88.) den Sieg sicher

» Weiterlesen

Löwen gewinnen im Herzschlag-Finale gegen Völklingen

KSV Hessen Kassel – SV Röchling Völklingen 3:2 (2:0) Löwen gewinnen im Herzschlag-Finale gegen Völklingen Das war kein Spiel für schwache Nerven! 2:0 führten die Löwen gegen lange Zeit schwache Gäste aus Völklingen, Sebastian Szimayer und Adrian Bravo Sanchez sorgten für die Treffer in der ersten Halbzeit. Nach dem Wechsel setzte Gäste-Trainer Günter Ehrhardt alles auf eine Karte und wurde

» Weiterlesen

Souveräne Löwen gewinnen gegen Ulm

KSV Hessen Kassel – SSV Ulm 1846 Fußball 2:0 (1:0) Souveräne Löwen gewinnen gegen Ulm. Der KSV Hessen macht in der Regionalliga Südwest weiter Boden gut. Am Mittwochabend landeten die Löwen einen verdienten 2:0-Sieg gegen den SSV Ulm 1846. Vor 1.000 Zuschauern im Auestadion brachte Marco Dawid die Gastgeber bereits in der 10. Minute in Führung. Auch im weiteren Verlauf

» Weiterlesen

KSV – schlechter Start

Der KSV startete wie bei den letzten Testspielen mit einem 3-5-2-System, Neuzugang Cedric Mimbala stand in der Startelf, Sergej Evljuskin musste zunächst auf der Bank bleiben. Der KSV war von Beginn an in der Defensive anfällig und geriet nach nur zehn Minuten in Rückstand: Arif Güclü konnte in der 10.Minute einen Angriff ungestört abschließen und brachte den Tabellenvorletzten in Führung.

» Weiterlesen

Unglückliche Niederlage in Walldorf

Der Treffer von Adrian Bravo Sanchez kam zu spät: Der KSV Hessen verlor am Dienstagnachmittag bei Astoria Walldorf mit 1:2 und wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis. Vor knapp 500 Zuschauern brachte Marcel Carl die Gastgeber nach einer Stunde Spielzeit mit einem umstrittenen Foulelfmeter in Führung, Timo Kern erhöhte in der 89. Minute auf 2:0. Der Treffer von Bravo Sanchez direkt

» Weiterlesen

1:1 – Löwen punkten auch in Ulm

Die Erfolgsserie des KSV Hessen Kassel in der Regionalliga Südwest riss auch an diesem Wochenende nicht ab: Am Samstagnachmittag glückte den Löwen ein 1:1 (0:0) -Unentschieden beim SSV Ulm 1846. Die Ulmer Führung, die David Braig (50.) heraus schoss, egalisierte Sebastian Szimayer in der 71. Minute. Bei den Löwen stand Lucas Albrecht nach überstandener Verletzung wieder in der Startelf, Sergej

» Weiterlesen

3:0 – Löwen gewinnen auch gegen Steinbach

Der KSV Hessen bleibt weiter in der Erfolgsspur. Auch im Hessenderby gegen den TSV Steinbach gab es am Samstagnachmittag einen Sieg für die Löwen, am Ende hieß es vor 2.800 Zuschauern im Auestadion 3:0. Sebastian Szimayer eröffnete den Torreigen in der 68. Minute, Adrian Bravo Sanchez (86.) und Lucas Albrecht mit einem verwandelten Foulelfmeter (90+2) sorgten für den auch in

» Weiterlesen

2:2 – Löwen erkämpfen Punkt am Bieberer Berg

Das war stark! Der KSV Hessen holte am Sonntagnachmittag einen wichtigen Auswärtspunkt bei den Offenbacher Kickers. Dabei entging den Löwen der „Dreier“ erst in der 90. Minute, als der OFC durch einen von Bryan Gaul verwandelten Foulelfmeter ausgleichen konnte. Zuvor trafen Sascha Korb (17.) und Sebastian Schmeer (44.) für den KSV, Ihab Darwiche erzielte in der 62. Minute den Anschlusstreffer

» Weiterlesen

Löwen verlieren 1:2 gegen Koblenz

Der KSV hat am Montagabend sein Regionalliga-Spiel gegen Koblenz 1:2 verloren. Zwar gingen die Löwen vor 1.820 Zuschauern im Auestadion durch ein Traumtor von Sascha Korb in der 12. Minute mit 1:0 in Führung, doch Antonaci und Glöckner mit einem verwandelten Foulelfmeter drehten mit ihren Toren in der 58. und 70. Minute das Spiel und sorgten am Ende für eine unschöne

» Weiterlesen