Leberleiden bleiben oft lange unentdeckt

Lebensstil kann Schäden verursachen, aber auch aufhalten Baierbrunn (ots) – Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland haben eine Lebererkrankung, doch nur etwa jede fünfte wird frühzeitig entdeckt. „Eine erkrankte Leber tut nicht weh, die Patienten haben kaum Symptome“, erklärt Professor Markus Cornberg, Oberarzt in der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der Medizinischen Hochschule Hannover, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Hinweise

» Weiterlesen

POL-KS: Kassel – Nord: Hausbewohner von zwei Betrunkenen niedergeschlagen

Kassel (ots) – Zwei Männer im Alter von 40 und 42 Jahren haben am gestrigen Donnerstagabend in der Nordstadt einen Hausbewohner niedergeschlagen, der sich über ihre Lautstärke und ihren Alkoholkonsum im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses beschwert hatte. Als die von anderen Bewohnern alarmierten Polizeistreifen eintrafen, zeigten sich beide weiterhin äußerst aggressiv. Der 40-Jährige wehrte sich zudem heftig gegen seine Festnahme und

» Weiterlesen

„Hart am Limit“ – Theater zum Thema Alkohol aus Sicht Jugendlicher

Schülerinnen und Schüler der Luisenschule in Kassel und der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal haben im Wahlpflichtfach „Darstellendes Spiel“ ein Stück entwickelt, dass zunächst lustig daher kommt und dann doch ziemlich unter die Haut geht. Es zeigt Facetten von Alkoholkonsum in vielfältiger Weise. Szenen vom „Warum“ verbinden sich mit Szenen von „Auswirkungen und Folgen“. Es ist Theater aus der Sicht Jugendlicher. Zum

» Weiterlesen