Antibiotika: Zu lange Anwendung kann Resistenzen fördern

Baierbrunn (ots) – Früher forderten Ärzte, Antibiotika-Packungen stets aufzubrauchen. Diese Empfehlung gilt in manchen Fällen noch heute – aber nicht mehr generell. Darauf weist das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ hin. Denn sie basiert auf der falschen Vorstellung, dass eine Resistenz durch übrig gebliebene Keime entsteht, die bei einer Antibiotika-Gabe nicht ausgerottet wurden, weil die Therapie zu früh beendet wurde. Doch Resistenzen

» Weiterlesen

TÜV Rheinland: Bei Lichterketten auf richtige Anwendung und defekte Lampen achten

Deko für innen nie im Freien verwenden Elektrische Sicherheit und Hitzeentwicklung Weihnachtszeit – Lichterzeit. Viele Vorgärten und Fenster sind schon mit Lichterketten geschmückt oder werden noch leuchtend dekoriert. Spätestens am Weihnachtsbaum geht einem bei dieser bunten Lichterpracht das Herz auf. Aber Achtung bei alten Lichterketten: Hier besteht das Risiko eines Brandes oder Stromschlags, sagen die Experten von TÜV Rheinland. PM:

» Weiterlesen

So klappt der Nasenspray-Entzug – Zu lange Anwendung macht abhängig

Baierbrunn (ots) – Wer einen Schnupfenspray zu viele Tage am Stück angewendet hat, muss möglicherweise einen Entzug machen. Abschwellende Nasensprays sollten nicht länger als sechs Tage eingesetzt werden, sonst gewöhnt sich die Schleimhaut an den Wirkstoff und schwillt dann beim Absetzen zu. Für den Nasenspray-Entzug haben sich zwei Methoden bewährt, wie das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ schreibt. Entweder sprüht man das

» Weiterlesen