Erneut Vandalismus: Mehrere Bäume im Stadtgebiet beschädigt

Zum wiederholten Mal hat das Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel Fälle von sinnloser Zerstörung von Bäumen festgestellt. An insgesamt drei Stellen im nördlichen Stadtgebiet haben Unbekannte eine Linde und zwei Eschen so stark beschädigt, dass diese bereits gefällt sind oder noch gefällt werden müssen: Niedervellmarer Straße/Ecke Bunsenstraße, Grünfläche neben der Kita Ahnabreite, Gelände der Katholischen Kirche an der Marburger

» Weiterlesen

Vandalismus an städtischen Parkscheinautomaten

In der Silvesternacht wurden im Kasseler Stadtteil Nord-Holland und rund um die Markthalle in Mitte insgesamt 15 Parkscheinautomaten vermutlich durch Feuerwerkskörper derart beschädigt, dass sie aufgrund Totalschadens ersetzt werden müssen. Den Tätern gelang es jedoch nicht, an das enthaltene Münzgeld zu gelangen. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf mindestens 80.000 Euro. Die beschädigten Automaten werden in den kommenden Tagen abgebaut.

» Weiterlesen