Diese Heilpflanzen helfen bei Erkältungen

Baierbrunn (ots) – Damit sie Erkältungsbeschwerden lindern, müssen oft mehrere Heilpflanzen miteinander kombiniert werden. „Für sich alleine zeigen die traditionellen Erkältungspflanzen Thymian und Schlüsselblume in Studien keine nennenswerte Wirkung“, erläutert Dr. Mario Wurglics vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Uni Frankfurt im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. „Die Kombination beider Heilpflanzen konnte dagegen bei Husten überzeugen.“ Bei einer akuten Bronchitis kann ein

» Weiterlesen

Gefahr aus dem Wasserhahn

Baierbrunn (ots) – Zum Schutz vor Legionellen sollten alle Wasser-Entnahmestellen im Haus oder der Wohnung regelmäßig benutzt werden. Regelmäßig heißt täglich, mindestens aber alle drei Tage“, erläutert Dr. Martin Hippelein, Laborleiter Medizinaluntersuchungsamt und Hygiene des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Werden beispielsweise Duschen in Einliegerwohnungen einige Zeit nicht gebraucht, rät er zu einem Rückbau. Nach längerer Abwesenheit

» Weiterlesen

Gesundheit im Gepäck – Tipps für die Reiseapotheke

Baierbrunn (ots) – Krank im Hotelbett statt Spaß am Strand – keine schöne Vorstellung. Deshalb gilt es, rechtzeitig vor der Reise an Medikamente und Impfungen zu denken. In die Reiseapotheke, die jeder Urlauber mit sich führen sollte, gehören unter anderem Schmerzmittel, Arzneien gegen Fieber, Durchfall und Erkältungen sowie Material zur Versorgung von Wunden. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ rät, auch an

» Weiterlesen

Respekt vor der Sonne

Umfrage: Sechs von zehn Bundesbürgern setzen sich der Strahlung nach Möglichkeit nicht mehr unmittelbar aus Baierbrunn (ots) – Mit nackter Haut in der prallen Sonne braten – das war einmal. Schatten und textiler Schutz lautet inzwischen die Devise vieler Deutscher an Sonnentagen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“. Sechs von Zehn (60,5 Prozent) setzen sich

» Weiterlesen

Die Füllung im Zahn lassen! – Experte rät von vorsorglicher Amalgam-Entfernung ab

Baierbrunn (ots) – Allen Ängsten vor angeblichen Beschwerden durch Amalgam zum Trotz – nach Expertenmeinung sollten Zahnfüllungen nicht vorsorglich herausgebohrt werden. „Intakte Amalgamfüllungen zu entfernen, wäre ein zahnmedizinischer Kunstfehler“, warnt Professor Franz-Xaver Reichl, Dentaltoxikologe an der Zahnklinik der Universität München, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Durch Füllungen nehmen wir sehr wenig Quecksilber in den Körper auf, weniger zum Beispiel als mit

» Weiterlesen
1 2 3 5