Blitzer-App: Nutzung während der Fahrt ist verboten

Autofahrer dürfen während der Fahrt kein Smartphone mit aktivierter „Blitzer-App” nutzen. Hier gelten die gleichen Vorgaben wie für klassische Radarwarner. Dass das Handy nicht speziell für den verbotenen Zweck hergestellt ist, ändert nichts. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Oberlandesgericht Rostock. OLG Rostock, Az. 21 Ss OWi 38/17 Hintergrundinformation: Dass Autofahrer keine Radarwarner oder Laserstörgeräte verwenden dürfen,

» Weiterlesen

Verschmutzt rein – zerkratzt raus?

Was Autofahrer bei Schäden durch Waschanlagen wissen sollten An schönen Frühlingstagen zieht es viele Autofahrer in die Waschanlage: Der Dreck soll weg, der Lack in der Sonne glänzen. Umso schlimmer, wenn das Auto danach zwar sauber ist, dafür aber ein Kratzer die Motorhaube ziert. Wer für solche Schäden haftet, was im Schadenfall zu tun ist und wie Autobesitzer Schäden vorbeugen

» Weiterlesen

Leistungsstarkes Schnellladegerät LCD-Ultra-Fast Charger von Varta

Viele unserer Fotografen waren auf der Suche nach einer Lösung zum schnellen Aufladen von Akkus, sei es in einer Reportage oder in einem Shooting. Plötzlich sind die Akkus leer, keine Ersatzakkus mehr dabei oder nicht komplett aufgeladen. Was nun? Hier bietet Varta eine leistungsstarke Lösung. Nämlich das Schnellladegerät LCD-Ultra-Fast Charger 57675. Dies Ladegerät haben wir getestet und möchten es hier

» Weiterlesen

Darf ich mit Karnevalsmaske Auto fahren?

Zur Karnevalszeit tummeln sich auf deutschen Straßen viele Autofahrer mit Maske und Kostümierung – zumindest in den Karnevalshochburgen. Beim Fahren mit Kostüm ist jedoch Vorsicht geboten: Nach Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung (StVO) dürfen die Beladung sowie die Besetzung des Fahrzeugs Sicht und Gehör des Fahrers nicht behindern. Zwar bezieht sich diese Regel nicht auf die Kleidung des Fahrers. Trotzdem sollten

» Weiterlesen

Karneval: Nur ohne Maske hinters Steuer

TÜV Rheinland: Verkleidung darf Sicht, Gehör und Bewegungsfreiheit nicht behindern Autofahrern droht Bußgeld bei Missachtung Alkohol absolut tabu. Köln (ots) – Gorilla, Panda oder Kuhkostüm hinterm Steuer – alles andere als ein Karnevalsscherz. Wer erwischt wird, den zieht die Polizei aus dem Verkehr. „Auch kostümierte Autofahrer müssen darauf achten, dass die Verkleidung die Sicht, das Gehör und die Bewegungsfreiheit nicht

» Weiterlesen

Hochwirksamer Kunststoffreiniger Celex RS-67 von Logser

Hochwirksamer Kunststoffreiniger Celex RS-67 von Logser Die Logser AG bietet gute Lösungen für Kameraüberwachung mit und ohne WLAN-Konnektivität an. Darüber haben wir bereits in einem anderen Testbericht berichtet. Uns wurde mit den Kameras und Monitoren auch ein Kunststoffreiniger für einen redaktionellen Test zur Verfügung gestellt. Anfangs waren wir sehr skeptisch und wollten den Reiniger, der für ca. 6 €/500 ml

» Weiterlesen

C Räum- und Streufahrzeuge nicht überholen

ADAC-Tipps zum richtigen Umgang mit dem Winterdienst München (ots) – Wer bei Eis und Schnee die meist langsamen Räum- und Streufahrzeuge überholt, riskiert einen Verkehrsunfall. Der ADAC rät dringend von solchen Manövern ab – denn vor Räum- und Streufahrzeugen ist die Fahrbahn häufig gefährlich glatt. Ein Winterdienstfahrzeug im Einsatz zu überholen, bringt meist keinen Zeitvorsprung. Vor dem Schneepflug fährt man

» Weiterlesen

Silvesterraketen keine Gefahr für Autos

München (ots) – Silvesterböller lassen manchen Autofahrer um sein Fahrzeug bangen. Im freien Verkauf erhältliche Feuerwerkskörper stellen jedoch bei korrekter Anwendung für die Blechkarossen so gut wie keine Gefahr dar. Eine ausgebrannte Rakete, die auf dem Auto landet, verursacht meist keine Schäden. Das gilt auch für Cabrios mit Stoffverdeck. Anders sieht es aus, wenn Feuerwerkskörper aus kurzer Entfernung auf ein

» Weiterlesen

Weihnachtsbaum: nur mit Spanngurten richtig gesichert

München (ots) – Mit dem ersten Adventswochenende hat der Weihnachtsbaumverkauf begonnen. Ist die Suche nach dem perfekten Baum geschafft, wartet schon die nächste Herausforderung: der Transport. Falsch gesichert, kann schon ein kleiner Baum zu einer großen Gefahr werden, wie der ADAC in Crashversuchen festgestellt hat. Ein Weihnachtsbaum, der nur mit einfachen Expandern auf dem Autodach montiert ist, wird bei einem

» Weiterlesen
1 2 3 4