Herzlich willkommen zur InForm – der Auto- und Gewerbeschau am 05./06. Mai in Fritzlar

  Am Wochenende des 5. und 6. Mai 2018 findet in Fritzlar die Auto- und Gewerbeschau InForm statt. 13 Autohäuser sowie 14 Gewerbebetriebe aus Fritzlar und Umgebung präsentieren die neuesten Modelle, technischen Entwicklungen und Trends. Eine Oldtimerschau versetzt die Besucher in die Vergangenheit. Das Veranstaltungsgelände erstreckt sich von der Allee (Straße, Parkplatz und Grünfläche) durch die Kasseler Straße, über den

» Weiterlesen

eCall bald Pflicht: Was müssen Autofahrer wissen? Straßenverkehrsrecht

Ab 31. März 2018 müssen alle neuen Fahrzeugmodelle mit dem elektronischen Sicherheitssystem eCall ausgestattet sein. eCall steht für „emergency call“ – also einen Notruf. Das System ermöglicht automatische Notrufe nach einem Unfall sowie eine Sprechverbindung zu einer Notrufzentrale. Wie die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) berichtet, verspricht sich die EU-Kommission von der Einführung des Systems einen deutlichen Rückgang tödlicher Verkehrsunfälle.

» Weiterlesen

Unfall: Blendung durch anderes Auto ist keine Entschuldigung

Straßenverkehrsrecht Ist ein Autofahrer durch ein anderes Fahrzeug so geblendet, dass er nichts mehr sieht, muss er langsam fahren und notfalls anhalten. Fährt er jedoch mit unvermindertem Tempo weiter und verursacht einen Unfall, begeht er eine Ordnungswidrigkeit und muss mit einem Bußgeld rechnen. So entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Amtsgericht Dortmund. AG Dortmund, Az. 729 OWi –

» Weiterlesen

Benzinpreis sinkt deutlich Rückgang um 2,6 Cent

Niedrigere Rohölnotierungen mit Verzögerung an Autofahrer weitergegeben München (ots) – Die Fahrer von Benziner-Pkw können sich über deutlich gesunkene Spritpreise freuen. Wie eine ADAC Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,354 Euro – ein Minus von 2,6 Cent gegenüber der Vorwoche. Diesel verbilligte sich im selben Zeitraum um 0,7 Cent und kostet 1,191 Euro. Laut

» Weiterlesen

ADAC Stauprognose für das Wochenende 20. bis 22. Oktober

München (ots) – Die Herbstreisewelle nimmt jetzt richtig Fahrt auf. Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen und der Norden der Niederlande starten in die Ferien, Hamburg und Schleswig-Holstein in die zweite Woche. Urlauber aus Hessen, Dänemark und der Niederlande sind auf dem Rückweg. Mit dem höchsten Verkehrsaufkommen müssen Autofahrer rund um die Alpen und Mittelgebirge sowie auf den Routen nach Süden

» Weiterlesen

Blitzer-App: Nutzung während der Fahrt ist verboten

Autofahrer dürfen während der Fahrt kein Smartphone mit aktivierter „Blitzer-App” nutzen. Hier gelten die gleichen Vorgaben wie für klassische Radarwarner. Dass das Handy nicht speziell für den verbotenen Zweck hergestellt ist, ändert nichts. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Oberlandesgericht Rostock. OLG Rostock, Az. 21 Ss OWi 38/17 Hintergrundinformation: Dass Autofahrer keine Radarwarner oder Laserstörgeräte verwenden dürfen,

» Weiterlesen

Verschmutzt rein – zerkratzt raus?

Was Autofahrer bei Schäden durch Waschanlagen wissen sollten An schönen Frühlingstagen zieht es viele Autofahrer in die Waschanlage: Der Dreck soll weg, der Lack in der Sonne glänzen. Umso schlimmer, wenn das Auto danach zwar sauber ist, dafür aber ein Kratzer die Motorhaube ziert. Wer für solche Schäden haftet, was im Schadenfall zu tun ist und wie Autobesitzer Schäden vorbeugen

» Weiterlesen

Leistungsstarkes Schnellladegerät LCD-Ultra-Fast Charger von Varta

Viele unserer Fotografen waren auf der Suche nach einer Lösung zum schnellen Aufladen von Akkus, sei es in einer Reportage oder in einem Shooting. Plötzlich sind die Akkus leer, keine Ersatzakkus mehr dabei oder nicht komplett aufgeladen. Was nun? Hier bietet Varta eine leistungsstarke Lösung. Nämlich das Schnellladegerät LCD-Ultra-Fast Charger 57675. Dies Ladegerät haben wir getestet und möchten es hier

» Weiterlesen

Darf ich mit Karnevalsmaske Auto fahren?

Zur Karnevalszeit tummeln sich auf deutschen Straßen viele Autofahrer mit Maske und Kostümierung – zumindest in den Karnevalshochburgen. Beim Fahren mit Kostüm ist jedoch Vorsicht geboten: Nach Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung (StVO) dürfen die Beladung sowie die Besetzung des Fahrzeugs Sicht und Gehör des Fahrers nicht behindern. Zwar bezieht sich diese Regel nicht auf die Kleidung des Fahrers. Trotzdem sollten

» Weiterlesen
1 2 3 5