Messeland Hessen – nicht nur Frankfurt zieht Besucher an

Mit der Messe Frankfurt befindet sich in der hessischen Großstadt der weltweit größte Veranstalter von Messen, Kongressen und Events mit eigenem Gelände, wenngleich die knapp 600.000 qm Ausstellungsfläche hinter Hannover und Shanghai nur auf Platz drei rangiert. Zwei Drittel der Veranstaltungen finden allerdings im Ausland statt, denn die Messe Frankfurt ist in knapp 200 Ländern aktiv. Quelle: https://pixabay.com/de/frankfurt-am-main-messe-menschenleer-1165171/ Von Hochzeit

» Weiterlesen

Innenstadtbereich in Bad Hersfeld wird umgebaut – Busse verändern Linienführung wegen Sperrung

Aufgrund der umfangreichen Baumaßnahmen im Innenstadtbereich von Bad Hersfeld, die ab Montag, 20. August starten und bis zum Hessentag im Mai 2019 andauern, wird die zentrale Haltestelle Breitenstraße nicht mehr bedient. Der gesamte Bereich ist  für den Busverkehr gesperrt, so dass die Buslinien umgeleitet werden müssen. Davon betroffen sind alle Regionalbuslinien des NVV. Die Busse fahren während dieser Zeit je

» Weiterlesen

Laith Al-Deen tritt am 26. Juni mit seiner Band in der Stiftsruine auf.

Ein weiterer Höhepunkt der 67. Bad Hersfelder Festspiele: Deutsch-Pop-Poet Laith Al-Deen tritt am 26. Juni mit seiner Band in der Stiftsruine auf. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Mit BILDER VON DIR machte er im Jahr 2000 erstmals auf sich aufmerksam. Und der Song wurde nicht nur ein Verkaufshit, er ist und bleibt auch ein Ohrwurm.Wie viele Songs, die der in den

» Weiterlesen

Back to the Garden. Burg Herzberg Hippie-Festival!

Vom 28. bis zum 31. Juli findet das Burg Herzberg Hippie Festival in Hof Huhnstadt wieder statt. Im Jahr 1968 fand das Festival noch auf der Burg Herzberg statt und zählte zu den ersten Open Air Festivals in Deutschland. Inzwischen ist das Festival international bekannt und wurde wegen der stetig steigenden Besucherzahlen an den Fuß der Burg verlegt. Das Hippie-Festival

» Weiterlesen

Großes Staraufgebot bei der Eröffnung der 66. Bad Hersfelder Festspiele!

Dieter Wedel ruft und die Stars kommen. Der Intendant der Bad Hersfelder Festspiele hat bereits im letzten Jahr den roten Teppich vor der Stiftsruine eingeführt. Die 66. Bad Hersfelder Festspiele finden vom 24. Juni – 28. August 2016 statt. Neben Schauspiel werden 2 Musicals und zahlreiche Konzerte in der Festspielzeit stattfinden. Auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Prominente aus Showbiz,

» Weiterlesen

Nina Petri als Sängerin im Grebe-Keller

Die vor allem als Schauspielerin ( „Allein unter Frauen“, Lola rennt „) bekannte Schauspielerin Nina Petri feierte in Bad Hersfeld einen beachtlichen Erfolg als Sängerin und beim Vortragen „literarischer Einwürfe“. Zusammen mit den Musikern Norbert Holtz am Bass und Rainer Lipski am Piano und Gitarre unterhielt sie die Besucher im ausverkauften Grebe Keller in Bad Hersfeld auf das Feinste. Unter

» Weiterlesen

64. Bad Hersfelder Festspiele: Welturaufführung DIE WANDERHURE

Eine weiterere gefeierte Premiere in der Stiftsruine. Lang anhaltender Beifall der gut 1100 Besucher. Fast ein spannender Krimi aus dem Mittelalter verbunden mit ein wenig Geschichtsunterricht ( Konzil zu Konstanz). Beeindruckende Leistungen des Ensembles, allen voran Andrea Cleven (Marie Schärer), Julian Wiegend (Ruppertus Splendidus), Stephan Ullrich (Ritter Dietmar von Harnstein) und Oda Pretschner als Mechthild von Arnstein. Ungewöhnlich und bemerkenswert:

» Weiterlesen

DER NAME DER ROSE wieder in der Stiftsruine!

DER NAME DER ROSE gilt seit der Premiere im Sommer 2011 als DIE Kult-Inszenierung der Bad Hersfelder  Festspiele und wird deshalb ab dem 19. Juli 2013 noch einmal gezeigt. Mit Sicherheit ist die einmalige Kulisse neben der hervorragenden Besetzung ein Grund für die Beliebtheit der Bad Hersfelder Inszenierung des Romans von Umberto Eco. Nirgendwo wirkt der Kloster-Krimi so authentisch und

» Weiterlesen

Standing Ovations für „Die 3 Musketiere“

Standing Ovations und immer wieder Zwischenapplaus in der Bad Hersfelder Stiftsruine Unterhaltsamer kann Theater nicht sein. Bestens aufgelegte Schauspieler, fast akrobatische Fechtszenen und tolle Licht- und Toneffekte sorgten für einen großen Erfolg.  Es war ein Traum von Volker Lechtenbrink, DIE DREI MUSKETIERE noch einmal in der Stiftsruine in Bad Hersfeld zu inszenieren und den Traum hat er sich und vielen

» Weiterlesen
1 2 3