Posts Tagged ‘ Bad Hersfeld ’

64. Bad Hersfelder Festspiele: Welturaufführung DIE WANDERHURE

Von
0
29. Juni 2014
64. Bad Hersfelder Festspiele (3)

Eine weiterere gefeierte Premiere in der Stiftsruine. Lang anhaltender Beifall der gut 1100 Besucher. Fast ein spannender Krimi aus dem Mittelalter verbunden mit ein wenig Geschichtsunterricht ( Konzil zu Konstanz). Beeindruckende Leistungen des Ensembles, allen voran Andrea Cleven (Marie Schärer), Julian Wiegend (Ruppertus Splendidus), Stephan Ullrich (Ritter Dietmar von Harnstein) und Oda Pretschner als...
Weiter »

Sparkassen Handballcup 2013 – Das Halbfinale schon im Blick

Von
0
2. August 2013
Sellin gegen Feshchanka

Mit dem jeweils zweiten Sieg in den Gruppenspielen haben Magdeburg (Gruppe 2; 30:29 gegen Bundesligaaufsteiger Eisenach), Gummersbach (Gruppe 1) und Melsungen (Gruppe 3) die Halbfinals am Samstag schon im Blick. Die endgültigen Entscheidungen über die Gruppensiege und über den punktbesten Zweiten fallen am Freitag, dem dritten Gruppenspieltag. MT Melsungen traf in seinem zweiten Gruppenspiel...
Weiter »

DER NAME DER ROSE wieder in der Stiftsruine!

Von
0
18. Juli 2013
Bad Hersfelder Festspiele 2011 "DER NAME DER ROSE"

DER NAME DER ROSE gilt seit der Premiere im Sommer 2011 als DIE Kult-Inszenierung der Bad Hersfelder  Festspiele und wird deshalb ab dem 19. Juli 2013 noch einmal gezeigt. Mit Sicherheit ist die einmalige Kulisse neben der hervorragenden Besetzung ein Grund für die Beliebtheit der Bad Hersfelder Inszenierung des Romans von Umberto Eco. Nirgendwo...
Weiter »

Standing Ovations für “Die 3 Musketiere”

Von
0
29. Juni 2013
DSC_2140

Standing Ovations und immer wieder Zwischenapplaus in der Bad Hersfelder Stiftsruine Unterhaltsamer kann Theater nicht sein. Bestens aufgelegte Schauspieler, fast akrobatische Fechtszenen und tolle Licht- und Toneffekte sorgten für einen großen Erfolg.  Es war ein Traum von Volker Lechtenbrink, DIE DREI MUSKETIERE noch einmal in der Stiftsruine in Bad Hersfeld zu inszenieren und den...
Weiter »

Premiere SHOW BOAT

Von
0
25. Juni 2013
DSC_8224

 Ol’Man River sorgte  für Gänsehaut in der Stiftsruine. Die dritte Premiere stand am Mittwoch, den 19. Juni auf dem Programm der Bad Hersfelder Festspiele. Mit SHOW BOAT kam das zweite neue Musical nach DER STURM in diesem Sommer auf die Bühne der Stiftsruine. Mit Spannung wurde auch diese Premiere erwartet, denn der Cast liest...
Weiter »

Keine Verlegenheitsgeschenke mehr – Karten für die 63. Bad Hersfelder Festspiele

Von
0
18. Dezember 2012
DSC_6942.jpgnhr größe

Nur noch wenige Tage bis zum Heiligen Abend und es fehlen immer noch Geschenke? Oft werden im letzten Moment Geschenke gekauft, die auch den Beschenkten in Verlegenheit bringen. Das muss nicht sein. Gutscheine mögen auf den ersten Blick nicht sehr aufregend wirken, wenn es allerdings die richtigen in schöner Verpackung sind, dann bereiten sie...
Weiter »

Das Programm der 63. Bad Hersfelder Festspiele im Sommer 2013

Von
0
12. Oktober 2012
DSC_6942.jpgnhr größe

 Das Publikum der 63. Bad Hersfelder Festspiele kann sich auf „Ol’ Man River“ und andere berühmte Songs der Musical-Geschichte freuen. Das Musical der Bad Hersfelder Festspiele im Sommer 2013 wird SHOW BOAT (Oscar Hammerstein II/Jerome Kern) sein. Intendant Holk Freytag hat sich damit für das Musical entschieden, das als der Beginn der Gattung gilt....
Weiter »

Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ 2012

Von
0
21. September 2012
ldi.jpgbad hersfeld

EUROPOLIS 2050 der Bad Hersfelder Festspiele ist Bundessieger in der Kategorie Kultur EUROPOLIS 2050 der Bad Hersfelder Festspiele ist nicht nur ein „Ausgewählter Ort 2012“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“, sondern auch der Bundessieger in der Wettbewerbskategorie Kultur. Die Bundessieger stehen als Leuchttürme für die Innovationskraft Deutschlands. Gestern Abend wurde EUROPOLIS 2050...
Weiter »

62. Bad Hersfelder Festspiele DER NAME DER ROSE

Von
1
23. Juli 2012
Bad Hersfelder Festspiele 2011 "DER NAME DER ROSE"

Erneut ein voller Erfolg Nachdem im letzten Jahr in 12 Vorstellungen rund 19 000 Besucher die Inszenierungen des Intendanten der Bad Hersfelder Festspiele, Holk Freytag gesehen haben und die Kartennachfrage nicht abbrach, wurde DER NAME DER ROSE am Freitag, den 20. Juli wieder aufgenommen. In sechs Abend- und einer Nachtvorstellung wird bis auf eine...
Weiter »

62. Bad Hersfelder Festspiele – DER UNTERGANG DER TITANIC

Von
0
17. Juli 2012
Bad Hersfelder Festspiele 2012 "DER UNTERGANG DER TITANIC"

Die letzte Premiere der 62. Bad Hersfelder Festspiele ist laut Autor Enzensberger die einer  Komödie. Man kann also mit Ironie und bitterbösem Humor rechnen. 100 Jahre sind seit dem Untergang des Luxusliners RMS Titanic vergangen. Das Schiff, das als absolut sicher galt, kollidierte 12 Tage nach Indienststellung und nach nur 4 Tagen auf See...
Weiter »



Wissenschaft Natur

Bloggeramt.de