Happy Hippies auf Burg Herzberg trotz Schlamm

Zwei Tage vor dem offiziellen Beginn des Burg Herzberg Festivals regnete es unaufhörlich auf den ausgetrockneten Boden. Daher wurde am Dienstag, um den Hauptweg zu schonen, eine Behelfszufahrt durch Freak-City angelegt. Jedoch bildeten die Wegspuren bereits am Abend eine etwa 50 cm tiefe Furche. Auch der Tag vor dem Festivalbeginn begann wieder mit Regen, und so mussten die zahlreichen Autos

» Weiterlesen