Derwischan tanzt sich mit Sinnlichkeit und Eleganz in die Herzen der Menschen

Derwischan sieht sich selbst nicht als Bauchtänzerin im klassischen Sinn, sondern vielmehr als Tänzerin mit orientalischen Einflüssen. Ihre Art zu tanzen erinnert ganz stark an einem Derwisch. Daher auch ihr Künstlername der sich aus ihrem Namen „Chantal“ und „Derwisch“ zusammensetzt. Auch bei ihr ist das Drehen wie bei den Derwischen eine Art der Meditation. Am liebsten tanzt sie zu mittelalterlichen

» Weiterlesen