Wildtiere intim: Wo es im Winter heiß hergeht

Die Deutsche Wildtier Stiftung: In der Natur wird jetzt die Generation 2018 gezeugt Hamburg (ots) – Auf dem Acker boxen sich die Häsinnen mit ihrem Feldhasen-Bräutigam in spe fürs Rammeln warm; im Wald singen die Füchse ihrer Angebeteten heisere Liebeslieder und spätestens ab Februar ist sogar die scheue Wildkatze wieder schwer verliebt. Die Generation 2018 wird jetzt bei vielen Tierarten

» Weiterlesen

Biber in Kassel

Zufällig entdeckte ich auf einer meiner Fotoexkursionen im Raum Kassel diesen frisch angenagten und bearbeiteten Baum. Es konnte sich hierbei nur um das Werk eines Bibers handeln. In den nächsten Tagen installierte ich in sicheren Abstand zu dem besagten Baum im Unterholz eine Wildkamera. Einen Tag später wurde die Kamera wieder entfernt, um die Ruhe dieses von Natur aus scheuen

» Weiterlesen

Der Biber kehrt zurück nach Kassel

Der Biber kehrt zurück nach Kassel. Heute konnten wir uns im Naturschutzgebiet am Stadtrand von Kassel selbst von seiner Gegenwart überzeugen. Zahlreiche frische Fraßspuren an Baumstämmen und Zweigen zeugen von seiner Anwesenheit. Mit seinen scharfen Zähnen fällt er Äste und Bäume, die er für den Bau seines Biberdammes benötigt. Den Fraßspuren nach zu urteilen, könnte er sich schon einige Zeit

» Weiterlesen