Kassel – Bad Wilhelmshöhe: Silvester im Weltkulturerbe-Bergpark: Ohne Böller und Müll ins neue Jahr

Kassel (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Nordhessen und der Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) Europas größter und weltweit einmaliger Bergpark Bad Wilhelmshöhe wird auch dieses Silvester wieder zahlreiche Menschen anziehen, die den Jahreswechsel vor den malerischen Kulissen mit hervorragendem Blick über die Stadt Kassel genießen und feiern wollen. Der Bergpark wurde gemeinsam mit dem Herkules-Monument und den Wasserspielen am 23.

» Weiterlesen

Röder Feuerwerk – Raketen, Böller und Co. nicht nur zu Silvester

Heute lässt sich fast alles im Internet und online bestellen. Aber wie ist es mit Feuerwerk? Auch das geht. Wir haben einen Shop gefunden, mit dem es möglich ist, nicht nur für die Silvesterparty, sondern auch ganzjährig Feuerwerk zu bestellen.

» Weiterlesen

Damit das neue Jahr nicht in Chaos versinkt

Damit das neue Jahr nicht in Chaos versinkt Silvesterfeuerwerk richtet Jahr für Jahr große Schäden an – welche Versicherung ist für welchen Schaden zuständig? Das neue Jahr beginnt und Millionen Deutsche begrüßen es mit Raketen und Böllern. Nicht selten endet dieses Vergnügen in der Notaufnahme eines Krankenhauses oder mit erheblichem Sachschaden. Wer die Silvesternacht genießen will, dem rät die HUK-COBURG,

» Weiterlesen

Schäden durch Raketen und Böller

Schäden durch Raketen und Böller In der Silvesternacht fürchten viele Autofahrer um ihr draußen geparktes Fahrzeug. Werden die frei im Handel erhältlichen Feuerwerkskörper richtig benutzt, besteht laut ADAC jedoch keine Gefahr. Treffen ausgebrannte Raketen oder Böller die Motorhaube oder das Dach, entstehen meist keine Schäden – dies gilt auch für Cabrios mit Stoffverdeck. Gefährlich ist es dagegen, wenn Raketen aus

» Weiterlesen

Vorsicht Böller! Damit Silvester nicht im Knalltrauma endet

Hannover (ots) – Das Silvesterfeuerwerk ist fester Bestandteil des stimmungsvollen Jahreswechsels. Dafür bringen die Hersteller von Feuerwerkskörpern alljährlich immer wieder neue farbenprächtige und lautstarke Produkte in die Ladenregale. Doch beim Feuerwerk ist Vorsicht geboten: Böller können das Gehör irreparabel schädigen! Explodierende Knallkörper sind mit bis zu 180 Dezibel lauter als ein startender Düsenjet. Hinzu kommt, dass es sich bei einem

» Weiterlesen