7:1 – Huskies landen Kantersieg in Dresden

Ohne die verletzten Manuel Klinge, Mike Little und Thomas Merl traten die Huskies am 15. Spieltag der laufenden DEL2-Saison bei den Dresdner Eislöwen. Diese ließen zuletzt mit Heimsiegen über Bietigheim und Frankfurt aufhorchen. Zwar verbuchten die Gastgeber durch Davidek den ersten gefährlichen Torschuss des Spiels, im Anschluss zeigten die Huskies sich offensiv aber präsenter. Klöpper und Ritter verpassten zunächst noch

» Weiterlesen