Einsatz der Feuerwehr: Vermisste Person Bugasee

Der Wasserrettungszug der Feuerwehr Kassel wurde um 19:54 Uhr zu einer vermissten Person im Bugasee gerufen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Fahrrad und Bekleidung des vermissten 33 jährigen auf einer Bank am Ufer lagen. Schnell wurde das Rettungsboot zu Wasser gelassen und die Wasserfläche sowie das Ufer abgesucht. Der Rettungshubschrauber Christoph 7 unterstütze bei der Suche

» Weiterlesen

Sand für die Strände am Bugasee

In der nächsten Woche werden die Strandbereiche des Bugasees mit neuem Quarzsand aufgefüllt. Mit 90 Tonnen Sand werden die zum Teil stark verunreinigten Strandbereiche abgedeckt. Am Strand 4 wird das vorhandene Material ausgebaggert und entsorgt und anschließend mit feinkörnigem gewaschenem Flusskies aufgefüllt. Damit wird eine Idee der jungen Kasseler Forscher Hannah Kramer und Leon Kausch umgesetzt, die beim Landeswettbewerb Jugend

» Weiterlesen

Vorbeugende Bekämpfung der Blaualgen: Schnitt- und Gehölzarbeiten am Bugasee

Um die Entwicklungsmöglichkeiten der gefährlichen Blaualgen im Bugasee für den kommenden Sommer möglichst gering zu halten, führt das städtische Umwelt- und Gartenamt in den kommenden Monaten umfangreiche Schnitt- und Gehölzarbeiten am Rande des Sees durch. So werden Ufergehölze stark zurückgeschnitten, aber auch vereinzelt überalterte und nicht mehr verkehrssichere Bäume gefällt. Ziel ist es, dadurch freie Windkorridore zu schaffen, um so

» Weiterlesen

Buga-See: Baden wieder möglich

Buga-See: Baden wieder möglich Gute Nachricht für alle, die gern im Buga-See schwimmen: Das Anfang August aufgrund der hohen Konzentration von Blaualgen erlassende Badeverbot besteht nicht mehr. Die Wasserqualität sei in den letzten Tagen deutlich besser geworden, teilte das zuständige Gesundheitsamt Region Kassel mit. Die jüngste Überprüfung am Freitag Vormittag habe dies bestätigt: „Erfreulicherweise war die Situation vor Ort so

» Weiterlesen

Badeverbot für BUGA-See

Aufgrund starken Algenwachstums ist das Baden im BUGA-See derzeit nicht gestattet. Bei den Algen handelt es sich überwiegend um Blaualgen (Cyanobakterien), die an der starken grünlichen Trübung und den auffälligen Schlieren zu erkennen sind. Bestimmte Blaualgen können Giftstoffe enthalten, die zu Hautreizungen und im Einzelfall auch zu ernsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können. Die beiden zuständigen Ämter, das Umwelt- und Gartenamt

» Weiterlesen

Eisvogel-Sichtung am Bugasee Kassel

Eisvogel-Sichtung am Bugasee Kassel Trotz Orkan Xaver begab ich mich heute an den Bugasee in Kassel. Dort flog vor einigen Tagen ein Eisvogel pfeilschnell an mir vorüber, mein Jagdinstinkt war geweckt. Nur zu gerne würde ich das fliegende Juwel auch King Fisher genannt wieder einmal vor meine Linse bekommen. Nach langen und kalten drei Stunden entdeckte ich ihn endlich  sitzend

» Weiterlesen

Kassel: Neue Bänke am Bugasee

In der Fuldaaue, rund um den Bugasee, wurden rechtzeitig zum Frühlingsbeginn durch das Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel 20 neue Bänke aufgestellt. Dabei handelt es sich um Naturbänke des Modells „Fuldaaue“ vom Naturpark Meissner – Kaufunger Wald. Mit den neuen Bänken konnte die Zahl der Naturbänke des beliebten Naherholungsgebietes auf insgesamt 85 aufgestockt werden. Darüber hinaus wurde in den

» Weiterlesen