Beim Fleischschneiden verletzt: Hygiene!/ Schwerwiegende Infektionen drohen

Baierbrunn (ots) – Schneidet man sich beim Zubereiten von Fleisch mit dem Messer in den Finger, ist besondere Vorsicht geboten. Fleisch sieht zwar sauber aus, ist aber oft mit Bakterien behaftet, die uns schwer schaden können“, warnt Dr. Andreas Lenich, Chefarzt der Unfallchirurgie am Helios-Klinikum München, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Desinfiziert man die Wunde nicht – zum Beispiel mit einer

» Weiterlesen

Neue Abteilungen am Hospital in Fritzlar

Schmerzklinik und Gefäßchirurgie Fritzlar. Wir sind eine kleine Klinik der Grundversorgung, so stellte der ärztliche Geschäftsführer im „Hospital zum Heiligen Geist“, Dr. med. Carsten Bismarck, fest, aber wir müssen mit Schwerpunkten glänzen, um uns zu behaupten. Zwei neue Angebote der Fritzlarer Klinik sind medizinische Highlights für die Region. Mit einer Schmerzklinik und einer Abteilung für Gefäßchirurgie sorgt das innovative Haus

» Weiterlesen

Erstes Krankenhaus in Nordhessen ausgezeichnet

Rotes Kreuz Krankenhaus (RKH) Kassel erwirbt Gütesiegel „Qualifizierte Schmerztherapie“ Kassel, 19. Oktober: Als erstes Krankenhaus in Kassel wird das Rote Kreuz Krankenhaus (RKH) Kassel mit dem Zertifikat „Qualifizierte Schmerztherapie“ ausgezeichnet – die Urkunde wird heute auf dem Deutschen Schmerzkongress in Mannheim übergeben. Mit dieser Erst-Zertifizierung erhält die individuelle und auf die Patienten ausgerichtete Schmerztherapie im RKH Kassel von offizieller Seite

» Weiterlesen