Schade: Einstand des neuen Trainers misslungen

Heimniederlage im Hessenderby – MT verliert 26:28 gegen Hüttenberg Das Cheftrainerdebüt von Heiko Grimm auf der Bank der MT Melsungen misslang. Mit 26:28 (11:11) unterlag seine Mannschaft dem TV Hüttenberg. Vor 4.027 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle siegten die Mittelhessen nicht unverdient. Sie fanden über die Spielzeit die besseren Lösungen uns lagen auch überwiegend in Führung. Mit sechs Toren, davon

» Weiterlesen

Heiko Grimm vor Premiere als Bundesligatrainer

Von Jetzt auf Gleich, vom Co- zum Cheftrainer: Viel Zeit zum Überlegen blieb Heiko Grimm nicht, als er letzte Woche von Axel Geerken, Vorstand von Handball-Bundesligist MT Melsungen, gefragt wurde, ob er die Nachfolge von Michael Roth antreten wolle. Nun steht Grimm vor seiner Premiere: Am Sonntag betreut er des MT-Team im Hessenderby gegen den TV Hüttenberg (15:00 Uhr, Rothenbach-Halle

» Weiterlesen

Rico Rossi bleibt Trainer der Kassel Huskies

Auch auf der Trainerposition führen die Kassel Huskies den eingeschlagenen Weg der Kontinuität fort. Chefcoach Rico Rossi, der seit der Saison 2014/15 das Sagen an der Bande der Schlittenhunde hat, verlängerte seinen Vertrag für weitere drei Jahre. In seiner bisherigen dreijährigen Amtszeit landeten die Huskies in der Hauptrunde zwei Mal auf Platz 3 und ein Mal auf Rang 4 der

» Weiterlesen