Digitale Überforderung: Bewusste Offline-Zeiten mindern Stress

Digitale Kommunikationstechnik soll die Arbeit leichter und effizienter machen. Doch im Berufsalltag ist oft das Gegenteil der Fall: Die Dauerberieselung durch E-Mails, Chatnachrichten, soziale Medien sowie die permanente Erreichbarkeit per Smartphone können zur ernsten Belastung werden. „Wenn konzentriertes Arbeiten kaum noch möglich ist, Arbeit und Freizeit nicht mehr zu trennen sind, stresst das enorm und die Leistungsfähigkeit sinkt“, sagt Reinhard

» Weiterlesen

Partnerland Japan mit starker Präsenz auf der CeBIT 2017 – mehr als 100 Aussteller erwartet

Hannover/Tokio (ots) – Japan gehört zu den Spitzenreitern im Hightech-Sektor, investiert Milliarden in Forschung und Entwicklung und ist Heimat des aktuellen Nobelpreisträgers für Medizin: Die Nation ist Innovationstreiber und Vorreiter in Sachen Technik, Wissenschaft und Digitalisierung. Im März 2017 präsentiert sich Japan als Partnerland der CeBIT in Hannover. In fünf Monaten ist es soweit: Dann begrüßt die weltweit wichtigste Veranstaltung

» Weiterlesen

Ein Leben ohne Computer? Geheimnisse der digitalen Revolution Sechsteilige Doku-Reihe

Geheimnisse der digitalen Revolution Sechsteilige Doku-Reihe Ein Leben ohne Computer? Das kann sich heute kaum noch jemand vorstellen. Egal ob Smartphone, Tablet oder ein schnöder Fahrkartenautomat – die kleinen Elektrogehirne haben einen wahren Siegeszug mitten in unseren Alltag hinter sich. Doch wer hat den Computer erfunden? Und was ist eigentlich zwischen visionären Garagen-Tüfteleien im Silicon Valley, schrillen Lan-Partys in den

» Weiterlesen

BSI-Umfrage: Drei von vier Kindern surfen im Internet – Eltern klären nicht ausreichend über Gefahren auf

Bonn, 12. August 2016 – Spätestens mit Schulbeginn wird die Internetnutzung für Kinder zum Alltag. Rund 75 Prozent der 3- bis 15-Jährigen sind regelmäßig online. Schon die Mehrheit der ganz Kleinen (3-5 Jahre) nutzt etwa ein Tablet, über ein Viertel von ihnen teilweise unbeaufsichtigt. Welche Gefahren im Internet lauern können, wissen dabei nur die wenigsten. Nur 41 Prozent der Eltern

» Weiterlesen

„Digitaler Hausfriedensbruch“ soll strafbar werden

Die Landesregierung kommt traditionell auf dem Hessentag zu einer Sitzung zusammen. Im Kampf gegen Internetkriminalität ist Hessen in Deutschland ein Vorreiter. Im vergangenen Jahr ist der hessische Gesetzesentwurf zur Strafbarkeit der Datenhehlerei in Kraft getreten. Nun können Behörden den illegalen Handel mit gestohlenen Daten, Identitäten oder Kreditkarteninformationen strafrechtlich verfolgen. Mit ihrer neuen Bundesratsinitiative „Digitaler Hausfriedensbruch“ will die Landesregierung nun erreichen,

» Weiterlesen

Surfe sicher und in Frieden!

Der Screenshot unten zeigt mal wieder ein wunderbares Beispiel, wie die bösen Jungs vorgehen. Das Prinzip wird „Phishing“ genannt, Wikipedia gibt dazu ausführlich Auskunft. Das Kunstwort aus „Password“ und „Fishing“ soll das dahinter liegende Ziel sprachlich zum Ausdruck bringen, denn hier sollen die Passwörter, also die Zugangsdaten, von vielen Benutzern „abgefischt“ werden. Mit solchen Zugangsdaten können die Betrüger sich dann

» Weiterlesen