Datenschutz-Grundverordnung: Was müssen Mieter und Vermieter wissen?

Mietrecht Hintergrundinformation: Wer Daten über andere Personen verarbeitet, muss ab 25. Mai 2018 die neu eingeführte europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beachten. Sie soll EU-weit die Datenschutzregeln vereinheitlichen und vor allem die Daten von Verbrauchern besser schützen. Die DSGVO betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Vermieter. Damit Mieter ihre neuen Rechte kennen, stellt der D.A.S. Leistungsservice einige wichtige Änderungen vor. Warum ist

» Weiterlesen

Kinospot zeigt Hessens Engagement für Cybersicherheit

Clip ist neuester Kampagnenbaustein der Initiative „Hessen schafft Wissen“ Wiesbaden. Wissenschaftsminister Boris Rhein hat heute den Startschuss für den ersten Kinospot der Initiative „Hessen schafft Wissen“ gegeben: Ab dem heutigen Donnerstagabend bis zum 27. Dezember läuft in Hessens Kinos vor den Blockbustern ein kurzer Film, der auf das Engagement der Landesregierung im Kampf gegen Cyberkriminalität aufmerksam macht. Wissenschaftsminister Boris Rhein:

» Weiterlesen

NIFIS: Bei Cloud-Streit werden deutsche Gerichte bevorzugt

Frankfurt/Main (ots) – NIFIS-Vorsitzender RA Dr. Thomas Lapp: Deutsche Gerichtsbarkeit genießt ein hohes Ansehen So global das Internet und so international das Cloud Computing ist – bei Streitfragen bevorzugen deutsche Unternehmen den vertrauten Rechtsweg vor deutschen Gerichten. Dies geht aus der aktuellen Studie „IT-Sicherheit und Datenschutz 2016“ hervor, den die Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) vorgelegt hat.

» Weiterlesen

ACTA, die Dritte – ACTA-Abschussdemo in Kassel

ACTA – Das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (zu deutsch: Anti-Produktpiraterie-Handelsabkommen) sorgte bereits in den vergangenen Wochen und Monaten für viel Kritik und Protest. Der Grundgedanke dieses Abkommens scheint zunächst eher edeler Natur: Die Durchsetzung von Schutzrechten für das geistige Eigentum als Mindeststandards. Dies soll die europäische Wettbewerbsfähigkeit aufrecht erhalten, teils gefährliche Produktfälschungen drastisch reduzieren und ein dauerhaftes Weltwirtschafts-Wachstum gewährleisten. ACTA wurde

» Weiterlesen

Europaweiter Protesttag gegen ACTA am 09. Juni: Auch Kassel ist wieder dabei

Die Kasseler SPD und die Piratenpartei rufen auf zur ACTA-Abschussdemo am 9.Juni, dem europaweiten Protesttag der Bewegung gegen das internationale Urheberrechtsabkommen ACTA. Für die Freiheit von Wissen und Forschung will man an diesem Tag in Kassel auf die Straße gehen. Start des Demonstrationszugs ist um 15 Uhr am Campus Holländischer Platz. Von dort wird sich die Demonstration zum Rathausvorplatz bewegen

» Weiterlesen

Demo in Kassel – Stopp ACTA die 2. internationaler Aktionstag

Vergangenen Samstag gingen in Kassel ca. 500 Menschen erneut auf die Straße, um friedlich gegen das ACTA-Abkommen und IPRED zu demonstrieren, bundesweit waren es mehrere tausend Menschen. Dies war bereits die zweite Demo, die erste fand am 11.02.12 statt. Dabei geht es den Demonstranten hauptsächlich um freien Zugang und Austausch zu/von Informationen, Schutz der Meinungsfreiheit, Datenschutz und Demokratie, denn der

» Weiterlesen