Huskies verlieren erstes Halbfinale in Frankfurt

Zum ersten Duell im DEL2-Playoffhalbfinale gegen die Löwen Frankfurt traten die Kassel Huskies mit Ausnahme der Langzeitverletzten in Bestbesetzung an. Selbiges galt für die Gastgeber aus Südhessen, die wieder auf den zuvor verletzten Christoph Gawlik zurückgreifen konnten. Nachdem die Huskies in den ersten Minuten leichte optische Vorteile besaßen, kamen die Löwen anschließend besser ins Spiel. Brett Breitkreuz verfehlte nach Pistillis

» Weiterlesen

Huskies gewinnen Spiel 3 klar

Zum dritten Spiel im Viertelfinale begrüßten die Huskies erneut die Lausitzer Füchse an der Fulda. Nachdem beide Teams ihre Heimspiele gewonnen hatten, war der Serienstand vor der Begegnung 1:1. Huskies-Coach Rico Rossi vertraute auf die gleiche Aufstellung wie in den beiden vorrangegangenen Aufeinandertreffen, so dass erneut Austin Wycisk, Alex Lambacher und Esa Lehikoinen das Spiel von außen verfolgen mussten. Und

» Weiterlesen

3:0 – Keller-Shutout in Rosenheim

Mit über 600 Fans im Rücken, die sich per Sonderzug auf den Weg machten, traten die Kassel Huskies am heutigen Sonntag Abend bei den Starbulls Rosenheim an. Als überzähliger ausländischer Spieler setzte heute Derek DeBlois aus. Den Gastgebern schmerzte insbesondere der Ausfall von Verteidiger Peter Lindlbauer. In den ersten zehn Minuten erarbeiteten sich die Starbulls ein Chancenplus. Scofield, Classen und

» Weiterlesen

Huskies feiern 3:2-Erfolg über Kaufbeuren

Zum vierten und letzten Mal in dieser Hauptrunde kreuzten am letzten Freitag Abend die Kassel Huskies mit dem ESV Kaufbeuren die Klingen. Die personell gebeutelte Defensive der Schlittenhunde erhielt Verstärkung durch den Indians-Förderlizenzspieler Florian Kraus sowie Esa Lehikoinen, der erstmals seit der Verpflichtung von Derek Deblois wieder auflief. Für ihn pausierte Braden Pimm, Austin Wycisk rückte ebenfalls wieder in die Mannschaft.

» Weiterlesen

Später K.O. für die Huskies gegen den SC Riessersee

Zum dritten Aufeinandertreffen dieser Saison zwischen den Kassel Huskies und dem SC Riessersee kam es am Freitag in der Kasseler Eissporthalle. Neben den verletzten Christ, Proft und Saeftel musste Rico Rossi auf den gesperrten Drew MacKenzie verzichten. Vor dem ersten Bully wurde Phil Hungerecker, der von den Fans zum Huskies-Spieler den Monats Dezember gewählt wurde, geehrt. In einer sehr ausgeglichenen

» Weiterlesen

Huskies beißen sich an Tigers-Abwehr die Zähne aus

Nach dem erfolgreichen Jahresstart traf am Freitag der Meister aus Kassel auf den Aufsteiger, die Bayreuth Tigers. Bei den Huskies fehlten weiterhin Dorian Saeftel, Michael Christ und Manuel Klinge, dafür absolvierte Alex Lambacher sein erstes Pflichtspiel vor heimischen Publikum. Das Tor hütete Patrick Klein, Markus Keller erhielt somit eine wohlverdiente Pause. Die Hausherren starteten druckvoll und erspielten sich erste Chancen

» Weiterlesen

Huskies verlieren Neuauflage des Finales

Mitten in der Vorweihnachtszeit kam es am gestrigen Sonntag in der Eissporthalle Kassel zur Neuauflage des DEL2-Finals der vergangenen Saison. Die heimischen Huskies empfingen den aktuellen Spitzenreiter, die Bietigheim Steelers. Mit dem Rückenwind des gewonnenen Hessenderbys vom vergangenen Freitag gingen die Nordhessen in die Partie. Verzichten musste Cheftrainer Rico Rossi dabei auf Dorian Saeftel, Esa Lehikoinen und „Feo“ Boiarchinov, die

» Weiterlesen

Huskies stoppen Niederlagenserie gegen Freiburg

Am gestrigen  Sonntag kam es in der Kasseler Eissporthalle zum zweiten Aufeinandertreffen zwischen den Wölfen Freiburg und den Kassel Huskies in der laufenden Saison. Im ersten Spiel des Jahres hatten die Nordhessen mit 5:2 (0:1/2:0/3:1) im Breisgau gewonnen und schielten nun auf den zweiten Sieg im zweiten Spiel gegen die Wölfe. Verzichten mussten die Huskies dabei weiterhin auf Kapitän Manuel

» Weiterlesen

Huskies verlieren klar gegen Dresden

Nach zwei Auswärtsspielen in Folge trafen die Kassel Huskies am heutigen Sonntag mit den Dresdner Eislöwen auf den Tabellenvierten der DEL2. Rückkehrer Jens Meilleur gab nach seinem zwischenzeitigen Ausflug nach Nürnberg sein Heimdebüt im Trikot der Schlittenhunde. Das Tor hütete Patrick Klein, außerdem pausierte Alex Lambacher. Von Anfang an bot dieses Spitzenspiel den anwesenden Zuschauern hohes Tempo , erspielten sich

» Weiterlesen

Eishockeyfreunde aufgepasst: Die DEL bis 2020 live auf SPORT1

Sport1 GmbH erwirbt von der Deutschen Telekom umfangreiche Medienrechte an der Deutschen Eishockey Liga bis zur Saison 2019/2020 Face-off für die DEL auf SPORT1: Die Sport1 GmbH hat von der Telekom Deutschland GmbH umfangreiche Multimediarechte an der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für die kommenden vier Spielzeiten bis einschließlich 2019/2020 erworben. Das SPORT1-Lizenzpaket beinhaltet plattformneutrale audiovisuelle Free-to-Air-Verwertungsrechte an der höchsten deutschen

» Weiterlesen