Nach Pavlovic-Verletzung muss geschockte MT den Pokaltraum begraben

Nach Pavlovic-Verletzung muss geschockte MT den Pokaltraum begraben 28.11.2018 Die MT Melsungen muss ihren Traum von der vierten Teilnahme am Final Four im DHB-Pokal begraben. Mit 19:31 (8:19) unterlagen die Nordhessen beim THW Kiel, der damit seinen 16. Einzug ins Endturnier perfekt machte. Weit schwerer als die Niederlage wog jedoch der Ausfall von Domagoj Pavlovic, für den das Spiel bereits

» Weiterlesen

MT zieht nach klarem Hessenderbysieg ins Pokal-Viertelfinale ein

Bereits zum zweiten Mal in dieser noch jungen Saison hat die MT Melsungen die Rittal-Arena als Sieger verlassen und der HSG Wetzlar diesmal mit 28:20 (13:8) das Aus im DHB-Pokal beschert. Selber stehen die Nordhessen damit im Viertelfinale. Nicht wiederzuerkennen waren sie im Vergleich zur Niederlage in Minden nur zwei Tage zuvor. Insbesondere die Abwehr stand sicher, während bei besserer

» Weiterlesen

DHB-Pokal: MT erreicht Achtelfinale nach Kantersieg gegen Eisenach

DHB-Pokal: MT erreicht Achtelfinale nach Kantersieg gegen Eisenach 20.08.2018 Die MT Melsungen hat im „First Four“ des DHB-Pokals, das die Bartenwetzer selbst ausrichteten, nichts anbrennen lassen. Dem Erfolg am Vortag gegen Zweitligist Rhein Vikings ließen die Nordhessen einen ebenso klaren, wie verdienten 37:19 (19:7)-Sieg gegen den ThSV Eisenach folgen und zogen damit souverän ins Achtelfinale ein. In der ersten Hälfte

» Weiterlesen

Hartes Saisonauftaktprogramm für die MT

      Am Montag hat die Ligaleitung die Spieltage 1 bis 4 der Saison 2018/19 bekannt gegeben. Die 53. Saison der DKB Handball-Bundesliga wird am 23. August mit drei Partien eröffnet. Dabei hat die MT Melsungen den SC Magdeburg zu Gast, der TVB 1898 Stuttgart reist nach Leipzig und FRISCH AUF! Göppingen empfängt die Füchse Berlin. Hatte es die

» Weiterlesen

MT erleidet Pokal-Aus gegen Leipzig

Der Traum vom Erreichen des Final Four im DHB-Pokal ist ausgeträumt für die MT Melsungen. Im Achtelfinalspiel gegen den SC DHfK Leipzig unterlagen die Nordhessen vor 3.236 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle mit 22:27 (12:15). Nur kurz in der ersten Hälfte, als sie einen 1:4-Rückstand in eine 10:7-Führung wandelte, präsentierte sich die MT auf Augenhöhe mit ihrem Gegner oder gar

» Weiterlesen

DHB-Pokal: MT schnuppert an der Sensation, verliert aber 28:32

DHB-Pokal: MT schnuppert an der Sensation, verliert aber 28:32 Die MT Melsungen lieferte dem haushohen Favoriten SG Flensburg-Handewitt einen packenden Pokalfight und steht am Ende dennoch mit leeren Händen da. Nach der 18:17-Führung zur Halbzeit leisteten sich die Nordhessen Mitte der zweiten Spielhälfte einen fünfminütiger Durchhänger. Und genau der genügte dem aktuellen Bundesliga-Tabellenführer, um sich vorentscheidend mit vier Toren abzusetzen.

» Weiterlesen

Hammerlos: Im DHB-Pokal nach Flensburg!

“Das ist das Schlimmste, was uns passieren konnte”, platzte es aus MT-Trainer Michael Roth direkt nach der Auslosung der Paarungen im DHB-Pokal Viertelfinale heraus. Die MT Melsungen muss beim derzeitigen verlustpunktfreien Tabellenführer SG Flensburg/Handewitt antreten. Spieltermin ist der 14. Dezember 2016. Der Sieger qualifiziert sich für das Final Four in Hamburg. “Mit diesem Los ist genau das Gegenteil von dem

» Weiterlesen

MT-Einspruch stattgegeben

MT-Einspruch stattgegeben – DHB-Pokalspiel gegen die RN-Löwen muss wiederholt werden! Die 2. Kammer des Bundessportgerichts unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Martin Gutzeit hat dem Einspruch der MT Melsungen stattgegeben. Das DHB-Pokal Viertelfinalspiel der MT gegen die Rhein-Necker Löwen muss erneut ausgetragen werden. Die Löwen hatten aufgrund einer strittigen Entscheidung das Spiel durch Siebenmeter in letzter Sekunde mit 22:21 gewonnen.

» Weiterlesen

DHB-Pokal: MT verliert Krimi gegen R-N Löwen mit 21:22

Was für ein Pokalfight! Die MT Melsungen unterliegt einem an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden Viertelfinal-Duell den Rhein-Neckar Löwen nach einem 11:15-Halbzeitrückstand mit 21:22. In der Beim 21:21 sind noch vier Sekunden zu spielen, als Appelgren mit der Fußspitze einen von Michael Müller platziert geworfenen Ball aus dem linken unteren Eck bugsiert. Das Spielgerät landet, wie auch immer, zufällig

» Weiterlesen

POKAL: MT bucht Viertelfinale – 28:22-Sieg in Hannover gegen die „Recken“

Klar, jeder, der im DHB-Pokalwettbewerb antritt, hat nur ein Ziel: Das Final Four in Hamburg! Die MT ist dem ein gutes Stück näher gekommen: Durch ein deutliches 28:22 am Mittwoch beim Ligakonkurrenten TSV Hannover-Burgdorf ist das Viertelfinale erreicht. Jetzt fehlt “nur” noch ein Sieg, um nach 1996, 2013 und 2014 zum vierten Mal ins Endrundenturnier um den Deutschen Pokal einzuziehen.

» Weiterlesen
1 2