Niederzwehren: Einbrüche in der Korbacher Straße, Heckenpfad und Simmedenweg: Kasseler Kripo bittet um Hinweise

Kassel (ots) – Nachdem es am vergangenen Wochenende zu drei Einbrüchen im Kasseler Stadtteil Niederzwehren kam, bitten die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo nun um Hinweise. Möglicherweise haben Zeugen verdächtige Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit einem der Einbrüche stehen und können Hinweise auf die Täter geben. Einbruch in der Korbacher Straße Die

» Weiterlesen

Kassel – Wehlheiden: Dreiste Diebe räumen Tresor aus: Hoher Schaden; Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) – Am vergangen Freitag gelang es Unbekannten während der Öffnungszeiten aus einem Tresor eines Lebensmittelmarktes Bargeld in fünfstelliger Höhe zu klauen und mit der Beute unerkannt zu fliehen. Nun bitten die mit den Ermittlungen betrauten Beamten um Zeugenhinweise. Wie die Beamten des Polizeireviers Süd-West berichten, betraten gegen 18 Uhr vier bislang unbekannte Männer das Lebensmittelgeschäft in der Wittrockstraße

» Weiterlesen

Kassel: Polizei warnt vor Taschendieben in der Kasseler Innenstadt

Kassel (ots) – Die Polizei warnt aktuell vor Taschendieben in der Kasseler Innenstadt. Am gestrigen Donnerstag und im Laufe des heutigen Freitags erstatteten bislang sieben Frauen im Alter von 49 bis 89 Jahren Anzeige bei der Kasseler Polizei. Alle waren am gestrigen Donnerstagnachmittag, in der Zeit zwischen 13:15 und 19:30 Uhr, in der Innenstadt von Taschendieben bestohlen worden. Die Täter

» Weiterlesen

Tierischer Diebstahl – Zuchtbock geklaut! Polizei bittet um Mithilfe

Unbekannte stehlen Zuchtbock aus Schafsherde Kassel (ots) Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Sonntagmittag bis Montagnachmittag einen Zuchtbock aus einer Schafsherde von einer Viehweide an der B 80 bei Bad Karlshafen gestohlen. Das weiße Merinoschaf hat nach Angaben seines Besitzers einen Wert von rund 1.500,- Euro und wiegt etwa 120 Kilogramm. Wegen des Gewichts des Tiers gehen die

» Weiterlesen

Polizei bittet um Hilfe – Fotofahndung

Kassel – Fotofahndung der Polizei: Zeugen gesucht Kassel (ots) Die Kreispolizeibehörde Olpe fahndet aktuell mit Fotos aus einer Überwachungskamera einer Bankfiliale nach dem darauf abgebildeten Mann. Der bislang Unbekannte setzte die in Kirchhundem (NRW) gestohlene EC-Karte am 27. April dieses Jahres auch an einem Geldautomaten einer Bank in Baunatal ein und erbeutete dabei insgesamt 1.800,- Euro. Nun sucht die Kreispolizeibehörde

» Weiterlesen

Einbrüche: Freiwillig in die Schule und in die Küche

Bad Arolsen- Einbrüche in Grundschule und Einrichtungsstudio Korbach (ots) – In der Nacht zu letzten Freitag ereigneten sich in Bad Arolsen zwei Einbrüche. Am Freitagmorgen stellte der Hausmeister der Grundschule in Helsen fest, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht eingebrochen sind. Der oder die Diebe hatten ein Bürofenster gewaltsam geöffnet und sind eingestiegen. Sie durchsuchten alle Schreibtische und Büromöbel.

» Weiterlesen

Vater und Sohn – Ein Diebesduo

Vater und Sohn von vorbeikommender Polizeistreife beim Kabeldiebstahl überrascht Kassel (ots) Eine zufällig vorbeikommende Streife des Polizeireviers Nord überraschte in der Nacht zum Samstag an der Wolfhager Straße zwei Männer beim Diebstahl von Baustellenkabel. Die beiden Täter hatten daraufhin sofort die Flucht ergriffen, wobei die Beamten jedoch einen von ihnen wenige Meter weiter stellen und festnehmen konnten. Der hinreichend bei

» Weiterlesen

Korbach – Versuchter Diebstahl aus Kilianskirche

Korbach (ots) Am Dienstag in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr wurde in Korbach im Eingangsbereich der Kilianskirche ein Holztresen aufgebrochen, der unter anderem für Geldspenden vorgesehen ist. Der unbekannte Dieb brach eine Schublade des Holztresens auf, um an die Geldspenden zu gelangen. Zu diesem Zeitpunkt war die Schublade leer und der Dieb verließ den Tatort ohne Diebesgut. Der

» Weiterlesen

Zugreisende aufgepasst: Seriendieb zum dritten Mal im Fernzug aktiv

Die Staatsanwaltschaft Würzburg und die Bundespolizei suchen aktuell mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Seriendieb. Der Tatverdächtige hat zuletzt im Januar 2016 mit gestohlenen Geldkarten in einer Würzburger Bankfiliale 1000 Euro abgehoben. Zudem nutzte er die Geldkarten, um Zugtickets im Wert von rund 1070 Euro zu erwerben.   Am 9. Januar 2016 reiste eine 52-Jährige mit einem Nachtzug von Bremen in

» Weiterlesen

Dumm gelaufen: „Die Polizei hatte leider schon zu“

BPOL-KS: Schwarzfahrer mit fremdem Portmonee erwischt Gießen (ots) – In Erklärungsnot kam gestern Abend ein 37-jähriger Schwarzfahrer aus Leimen (Rhein-Neckar-Kreis, Baden Württemberg). Der Mann fuhr im Zug aus Dillenburg in Richtung Gießen ohne Fahrkarte. Der Zugbegleiter verständigte daraufhin die Bundespolizei. Bei der Kontrolle des Mannes fanden die Beamten die Geldbörse und diverse Ausweisdokumente einer anderen Person. Angeblich hätte der 37-Jährige

» Weiterlesen
1 2