Stadt Kassel trauert um Kunst-Kenner Dirk Schwarze

Die Stadt Kassel trauert um eine ihrer herausragenden Persönlichkeiten der Kasseler Kulturszene: Dirk Schwarze ist im Altern von 75 Jahren gestorben. „Dirk Schwarze hat sich leidenschaftlich für die kulturellen Schätze unserer Stadt und insbesondere die moderne Kunst engagiert“, würdigt Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen den Verstorbenen. Schwarze war von 1981 bis 2007 Kulturchef der Hessische/Niedersächsische Allgemeine. Beeindruckt von der 5. documenta

» Weiterlesen