Souveräner Start-Ziel-Sieg in Gummersbach

Die MT Melsungen schließt in Gummersbach das Jahr mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg ab: Die Nordhessen gewannen am zweiten Weihnachtfeiertag nach 13:8-Halbzeitführung völlig verdient mit 25:17. Bei etwas besserer Chancenverwertung in den letzten fünf Minuten wäre das Ergebnis noch deutlicher ausgefallen. Beste Schützen in der mit 4.132 Zuschauern ausverkauften Schwalbe Arena waren für den VfL Gummersbach Marvin Sommer und Stanislav Zhukov

» Weiterlesen

MT will sich in Gummersbach erfolgreich in die Pause verabschieden

Den letzten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga im zu Ende gehenden Jahr bestreitet die MT Melsungen in fremder Halle. Am zweiten Weihnachtsfeiertag müssen die Nordhessen beim Tabellendreizehnten VfL Gummersbach antreten. Anwurf in der dortigen Schwalbe-Arena ist um 17:00 Uhr. Das Spiel ist live auf SKY zu sehen. Anschließend geht die Bundesliga in die EM-bedingte Pause, die für die MT genau 46

» Weiterlesen

Zurück in der Erfolgsspur: MT schlägt Stuttgart 33:24

Nur vier Tage nach der ernüchternden Niederlage gegen Göppingen zeigte die MT Melsungen beim 33:24 (18:10) gegen den TVB 1898 Stuttgart wieder ihr freundliches Gesicht. Von Beginn an dominierten die Nordhessen vor 4.158 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle ihren Gegner und hatten schon zur Pause die Weichen auf Erfolg gestellt. Mit acht Toren avancierte Julius Kühn zum besten Torschützen beim

» Weiterlesen

MT : Niederlage nach schlechtem Spiel

27:30 – GROßE CHANCE VERTAN GEGEN GÖPPINGEN Zum Abschluss der Hinrunde in der Hallenhandball-Bundesliga musste die MT Melsungen gegen FRISCH AUF! Göppingen die zweite Heimniederlage der Saison hinnehmen. Beim 27:30 (15:13) gegen die Schwaben enttäuschte die MT insbesondere im zweiten Abschnitt vor ausverkauftem Haus in der Kasseler Rothenbach-Halle. Daran änderten auch acht Tore von Tobias Reichmann als bestem Melsunger Schützen

» Weiterlesen

MT erweitert Trainerstab –Heiko Grimm wird neuer Co

13.12.2017 Handball-Bundesligist MT Melsungen erweitert seinen Trainerstab. Ab Januar 2018 wird Heiko Grimm (40) Co-Trainer von Michael Roth (55). Der bisher mit dieser Funktion betraute Mile Malesevic (61) konzentriert sich dann ausschließlich auf die Aufgaben als Torwarttrainer. Heiko Grimm, der seit 2013 hauptverantwortlicher Coach beim Schweizer Erstligisten HC Kriens-Luzern ist, beendet dort sein Engagement zum Jahresende und erhält bei der

» Weiterlesen

MT in Berlin nach tadelloser erster Halbzeit noch abgefangen

10.12.2017 Nahezu alles, was ein Top-Spiel bieten muss, hat das Aufeinandertreffen des Zweitplazierten Füchse Berlin und der mit drei Punkten Abstand folgenden MT Melsungen gezeigt. Die Nordhessen gaben am Sonntagmittag vor 8.885 Zuschauern in der fast ausverkauften Berliner Max-Schmeling-Halle knapp 50 Minuten lang den Ton an, ehe die Hauptstädter durch die Disqualifikation ihres Regisseurs Petar Nenadic förmlich wachgerüttelt wurden und

» Weiterlesen

MT schlägt die “Eulen”: Kein Schönheitspreis, aber zwei Punkte!

Es war kein berauschendes Handballfest, aber am Ende standen zwei Punkte auf der Haben-Seite der MT Melsungen. Voran gegangen war ein glanzloser 25:19 (10:8)-Sieg gegen die Eulen Ludwigshafen vor 3.968 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle. Der insbesondere vor dem Seitenwechsel zu einer sehr zähen Vorstellung geriet. Erst nach der Pause kam mehr Tempo ins Spiel, auch wenn die Mannschaft die

» Weiterlesen

Allendorf rettet per Strafwurf Remis gegen Erlangen

Linksaussen Michael Allendorf sichert der MT Melsungen mit einem verwandelten Siebenmeter acht Sekunden vor Schluss ein 23:23-Unentschieden beim Tabellenfünfzehnten HC Erlangen. Zur Halbzeit hatten die favorisierten Gäste noch mit 12:10 vorn gelegen. Beste Torschützen vor 4.581 Besuchern in der Arena Nürnberg waren Martin Stranovsky (8/2) für den HCE und Julius Kühn (6/2) für die MT. Das war mächtig knapp! 54

» Weiterlesen

MT macht Sensation perfekt und schlägt Meister Rhein-Neckar Löwen

Was für ein packendes Spitzenspiel in der zum sechsten Mal hintereinander restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle! Nach 60 begeisternden Minuten schlug die MT Melsungen den amtierenden Meister Rhein-Neckar Löwen mit 29:26 (15:13). Und verarbeitete dabei einen 3:8-Fehlstart, zog sich, mit fabelhafter Unterstützung eines entfesselten Publikums, selbst aus dem Sumpf und dominierte den Favoriten über weite Phasen der Partie eindeutig. Großer Rückhalt

» Weiterlesen

29:22 Derbysieg gegen Wetzlar

29:22 Derbysieg gegen Wetzlar – Torwart Simic überragend Der Sieg im zum 25. Male ausgetragenen Bundesliga-Hessenderby zwischen der MT Melsungen und der HSG Wetzlar ging mit 29:22 (14:11) an die Nordhessen, die ihren Platz im oberen Drittel der Tabelle damit weiter festigten. Vor 4.300 Zuschauern in der wieder ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle vermöchten die Gäste nur 20 Minuten mitzuhalten, gerieten dann

» Weiterlesen
1 2 3 15