Allendorf lässt MT in Göppingen jubeln

Welch ein Krimi! Nach einer 15:13-Führung zur Halbzeit und mehrmaligen Drei-Tore-Vorsprüngen im Verlauf des zweiten Durchgangs machte es die MT Melsungen in der Schlussphase noch einmal richtig spannend. 50 Sekunden vor dem Abpfiff steht die Partie bei Frisch Auf Göppingen mit 29:29 auf des Messers Schneide. Michael Roth nimmt ein Timeout, anschließend trifft Maric im Fallen, aber die Schiedsrichter entscheiden

» Weiterlesen

Leuchtende Kinderaugen beim sera Handballtag

Handball-Bundesligist MT Melsungen und ihr Partner, die sera GmbH, veranstalteten am 1. Mai 2017 in Kassel einen Handballtag, der 65 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren begeisterte. Die aus über 300 Bewerbern per Los ermittelten Teilnehmer absolvierten unter Anleitung des MT-Trainers und der Profis aus dem Bundesligakader abwechslungsreiche Spielstationen und erhielten praxiserprobte Tipps rund um das Thema Handball.

» Weiterlesen

MT mit Start-Ziel-Sieg: 28:21 in Minden!

Die MT Melsungen landete am 28. Spieltag in der DKB Handball Bundesliga im Auswärtsspiel gegen GWD Minden einen Start-Ziel-Sieg. Beim 28:21-Erfolg vor 1.987 Zuschauern in der Mindener Kampa-Halle waren Deener Jaanimaa (5, ) und Johannes Sellin (5/2) die besten Schützen bei den Nordhessen, während auf der anderen Seite Christoffer Rambo (6) am häufigsten im Team der Ostwestfalen traf. Dass es

» Weiterlesen

EHF Cup Viertelfinale: MT verliert Hinspiel in Frankreich mit 26:30

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat das Hinspiel im Viertelfinale des EHF Cup gegen den französischen Vertreter Saint-Raphaël Var HB mit 26:30, nach 14:15-Halbzeitstand, verloren. Die Gastgeber stellten, wie erwartet, eine körperlich präsente Abwehr. Dagegen fand die MT aus dem Spiel heraus nur schwer die geeigneten Mittel. Hinzu kam, dass allein 16 technische Fehler eine effektivere Torausbeute verhinderten. Die Nordhessen liefen die

» Weiterlesen

Spannung pur: MT trotzt Champions League-Aspirant Berlin Remis ab

Sport 1 übertrug live. Was für ein Krimi! “Sechzig Minuten Vollgas”, analog des Clubslogans der MT Melsungen, sahen 4.300 Zuschauer in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle beim 28:28 (13:16) gegen die Füchse Berlin. Auch wenn es am Ende keinen Sieger gab, verloren hatte auch niemand. Nicht Berlin, deren vermeintlicher Knockout um Sekundenbruchteile zu spät im Netz einschlug, noch die MT nach

» Weiterlesen

Zwei Punkte in Franken – MT besiegt Coburg 28:25

Die MT Melsungen setzt in der DKB Handball-Bundesliga ihre kleine Erfolgsserie fort und gewinnt das dritte Spiel in Folge. Am Samstag holte sie nach einer 17:13-Halbzeitführung einen 28:25-Sieg beim Tabellenschlusslicht HSC 2000 Coburg . Damit machten die Nordhessen nicht nur die Hinspielniederlage wett, sondern auch weiterhin Boden in der Tabelle gut. Überragender Torschütze vor 2.603 Zuschauern in der HUK Coburg

» Weiterlesen

MT startet Vorverkauf für das EHF-Cup Viertelfinale

Handball-Bundesligist MT Melsungen steht im Viertelfinale im Europapokal! Das Hinspiel im Men’s EHF-Cup gegen den französischen Kontrahenten Saint-Raphael Var HB findet am 22. April in Frankreich statt. Eine Woche später, am Samstag, 29. April, steigt das Rückspiel in der Rothenbach-Halle Messe Kassel. Der Vorverkauf startet am kommenden Montag. Inhaber von MT-Bundesliga-Dauerkarten haben eine Kaufoption auf ihren angestammten Platz bis zum

» Weiterlesen

EHF-Cup Viertelfinale: Die MT spielt gegen Saint Raphael!

Nun ist es raus: Die MT Melsungen spielt gegen das französische Team Saint-Raphael Var HB! Das ergab die Auslosung am heutigen Dienstag im EHF Hauptquartier in Wien. Diese Mannschaft muss im Vergleich zu den anderen Gegnern der deutschen Clubs als der schwerste Brocken eingestuft werden. Der SC Magdeburg trifft auf die Spanier Helvetia Anaitasuna und die Füchse Berlin auf Grundfos

» Weiterlesen

MT setzt gegen “Recken” ein Zeichen – 33:30-Heimsieg!

Die Rehabilitation für die Niederlage in Portugal ist der MT Melsungen in der DKB-Handball-Bundesliga gelungen. Vor 3.406 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle besiegten die Nordhessen den TSV Hannover-Burgdorf mit 33:30 (16:16) und zogen damit in der Tabelle an den Niedersachsen vorbei. Nach einem ganz schwachen Start und fünf Toren Rückstand schon nach zehn Minuten zogen sich die Rot-Weißen mit eisernem

» Weiterlesen

Schwalbe Arena bleibt gutes Pflaster: MT besiegt VfL mit 30:23

Die MT Melsungen wahrt ihren Auswärtsnimbus in der Schwalbe Arena und gewinnt dort auch ihr viertes Gastspiel seit Bestehen dieser Halle. Am 24. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga besiegten die Nordhessen den VfL Gummersbach mit 30:23 nach 12:16 Halbzeitstand. Erfolgreichste Schützen vor 3.297 Zuschauern waren Evgeni Pevnov (6 Tore) und Kevynn Nyokas (5) für die Gastgeber und Michael Allendorf (7/2) und

» Weiterlesen
1 2 3 13