MT mit schwacher erster Halbzeit – 27:32-Niederlage in Minden

  Die MT Melsungen verliert am neunten Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga ihr Auswärtsspiel bei GWD Minden mit 27:32. Schon zur Halbzeit, beim 11:17-Rückstand, deutete sich an, dass es die Nordhessen an diesem Tage äußerst schwer gegen die seit Wochen im Höhenflug befindlichen Ostwestfalen haben würden. Mit technischen Fehlern im Angriff und schwachen Torwürfen verschaffe das Grimm-Team dem Gegner ein

» Weiterlesen

MT-Göppingen 25:22

MT-Göppingen 25:22 – Über Abwehr und Torhüter zum Sieg Nach 60 spannenden, packenden und jederzeit unterhaltsamen Minuten siegte die MT Melsungen vor 3.576 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle mit 25:22 (13:11) gegen Frisch-Auf! Göppingen. Mitte der ersten Hälfte hatten die Schwaben sogar einmal kurzzeitig das Kommando und die Führung übernommen, aber eine famose Torhüterleistung von Nebojsa Simic ließ die Waage

» Weiterlesen

MT Melsungen – Axel Geerken: Ich habe mich geschämt.

Kollektiver Blackout: MT verliert 20:37 in Kiel Beim deutschen Rekordmeister THW Kiel erwischte die MT  Melsungen vor 10.285 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena einen von Anfang bis Ende gebrauchten Tag. Der mündete in eine 37:20 (19:10)-Galavorstellung der Zebras, die sich dabei auf ihren bärenstarken Torhüter Niklas Landin verlassen konnte. Der Schwede parierte fast die Hälfte aller auf sein Tor abgefeuerten

» Weiterlesen

MT schlägt Gummersbach 33:27

Grundstein in 1. Halbzeit gelegt – MT schlägt Gummersbach 33:27 Mit 25 Minuten Handball vom Allerfeinsten legte die MT Melsungen den Grundstein zum 33:27 (17:8)-Erfolg gegen den VfL Gummersbach. Vor 3.609 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle wurden die Oberbergischen zu Beginn regelrecht überrollt und liefen Gefahr, völlig unterzugehen. Auf elf Tore Differenz zog Melsungen bis fünf Minuten vor dem Seitenwechsel

» Weiterlesen

MT Melsungen landet souveränen Derbysieg

MT Melsungen landet souveränen Derbysieg – 34:26 in Wetzlar Handball-Bundesligist MT Melsungen entschied das Hessenderby gegen die HSG Wetzlar am Donnerstag in der Wetzlarer Rittal Arena souverän mit 34:26 zu seinen Gunsten. Schon bei der 16:11-Halbzeitführung ließ das Grimm-Team kaum Zweifel daran, wer an diesem Abend die spielbestimmende Mannschaft ist. Eine konzentrierte Abwehrleistung, relativ wenig Fehler im Angriff und eine

» Weiterlesen

MT SCHLÄGT NACH TOLLER ZWEITER HALBZEIT LEIPZIG MIT 35:27

Mit einer tollen Energieleistung und endlich 60MinutenVollgas überzeugte die MT Melsungen ihre 3.527 Fans in der Kasseler Rothenbach-Halle beim klaren 35:27 (14:14) über den DHfK Leipzig. Musste sich allerdings nach einem zwischenzeitlichen Drei-Tore-Rückstand in der ersten Halbzeit erst wieder zurückkämpfen, ehe die fulminante zweite Hälfte für das Spiel gegen Magdeburg und die noch teilweise verhalten absolvierte erste Hälfte mehr als

» Weiterlesen

MT bietet den Löwen 13 Minuten lang Paroli – und geht dann unter

17 Wochen nach dem Husarenstück in der Mannheimer SAP Arena, als die MT Melsungen den Rhein-Neckar-Löwen die Meisterschaft in der DKB Handball-Bundesliga zunichte machte, mussten die Nordhessen eine bittere Revanche über sich ergehen lassen. Dabei hatte es 13 Minuten lang so ausgesehen, als könnten sie den Favoriten erneut in Bedrängnis bringen. Doch mit einem 4:0-Lauf (von 7:8 auf 11:8) drehten

» Weiterlesen

MT holt ersten Saisonsieg – 33:24 in Bietigheim

Die MT Melsungen wird beim Aufsteiger SG BBM Bietigheim ihrer Favoritenrolle gerecht und holt in diesem zweiten Saisonspiel in der DKB Handball-Bundesliga ihren ersten Sieg. Nach nahezu ausgeglichener erster Halbzeit mit knapper 17:16-Gästeführung zur Pause, kann sich das Grimm-Team Mitte des zweiten Durchgangs erstmalig mit vier Toren absetzen. Danach bestimmen die Nordhessen immer deutlicher das Geschehen und zwingen die Hausherren

» Weiterlesen

DHB-Pokal: MT erreicht Achtelfinale nach Kantersieg gegen Eisenach

DHB-Pokal: MT erreicht Achtelfinale nach Kantersieg gegen Eisenach 20.08.2018 Die MT Melsungen hat im „First Four“ des DHB-Pokals, das die Bartenwetzer selbst ausrichteten, nichts anbrennen lassen. Dem Erfolg am Vortag gegen Zweitligist Rhein Vikings ließen die Nordhessen einen ebenso klaren, wie verdienten 37:19 (19:7)-Sieg gegen den ThSV Eisenach folgen und zogen damit souverän ins Achtelfinale ein. In der ersten Hälfte

» Weiterlesen

Miesner-Turnier: Niederlage gegen Lemgo verhindert Titelhattrick

Nach den beiden klaren Siegen gegen Gorenje Velenje (SLO) und TTH Holstebro (DEN) erwischte es die MT ausgerechnet im Finale des Harzenergiecups in Ilsenburg gegen den TBV Lemgo Lippe. Die Nordhessen unterlagen dem Bundesliga-Konkurrenten aus Ostwestfalen mit 28:30 (16:15). Die mögliche Titelverteidgung und damit der Hattrick blieb dem zweimaligen Turniersieger somit verwehrt. Über weite Strecken des Finales schien es, als

» Weiterlesen
1 2 3 19