documenta 14 Der Obelisk

Der Obelisk auf dem Königsplatz wird immer interessanter. Das Zitat aus dem Matthäus-Evangelium hat nichts von seiner Aktualität eingebüßt: „Ich war ein Fremdling und ihr habt mich beherbergt“ !Dieses Zitat wird im Moment unter Aufsicht des Künstlers in Deutsch, Türkisch, Englisch und Arabisch auf dem bis zu 1,80 Meter breiten Bauwerk eingemeißelt .Der aus Nigeria stammende US-Künstler Olu Oguibe, Sohn

» Weiterlesen

Verhüllungsarbeiten der documenta 14 haben begonnen

Nach der ersten documenta 14 Performance des Ghanaers Ibrahim Mahama, lockte der Künstler heute wieder die internationale Presse nach Kassel. Es gilt in den nächsten Tagen, die zusammengenähten Jutesäcke ihrer „ Bestimmung zu übergeben“. Die großflächigen Bahnen aus kleinen und großen, alten und neuen Jutesäcken (nicht nur aus Ghana) sollen die historische Torwache an der Wilhelmshöher Allee verhüllen. In den

» Weiterlesen

Die erste documenta 14 Performance in Kassel

Langsam wird es interessant! Die documenta 14 ist inzwischen auch in ihrer Heimatstadt (!!) Kassel angekommen. Viel haben wir bisher noch nicht von Athen gelernt, oder? Seit einigen Tagen werden in der Henschelhalle in Rothenditmold von internationalen „Näherinnen“ kleinere und größere, alte und neue Jutesäcke miteinander verbunden. Zum Teil mit Mundschutz gegen den groben Staub geschützt, vernähen die Frauen die

» Weiterlesen

Kassel Airport zieht am dritten Geburtstag Bilanz

Kassel Airport zieht am dritten Geburtstag Bilanz – Bewegte, aber optimistisch stimmende drei Jahre ‐ Jahresergebnis 2015 übertrifft Erwartungen deutlich Kassel, 04. April 2016 – Kassel Airport blickt auf bewegte, aber vorsichtig optimistisch stimmende drei Jahre zurück. Heute, am dritten Geburtstag des Flughafens, fand eine turnusmäßige Mitarbeiterversammlung der Flughafen GmbH Kassel statt, an der auch Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer,

» Weiterlesen