„Schmetterlinge im Sturzflug“ – und was man dagegen tun kann

Zur aktuellen Sonderausstellung des Naturkundemuseums zum Insektensterben passt der Vortrag „Schmetterlinge im Sturzflug“, den Dr. Kai Füldner, Direktor der Städtischen Museen, am Mittwoch, 4. Juli, um 18 Uhr im Ottoneum hält. Nicht nur die seltenen Schmetterlinge verschwinden allmählich, vielfach sind mittlerweile auch Allerweltsarten bedroht. Seit mehreren Jahrzehnten beschäftigt sich Füldner mit der heimischen Tagfalter-Fauna und spannt aus seinem persönlichen Erfahrungsschatz

» Weiterlesen