Huskies verlieren in Dresden

Nach der 5:7-Niederlage gegen Ravensburg reisten die Kassel Huskies am 41. DEL2-Spieltag optimistisch zum Gastspiel nach Dresden, denn gegen die Eislöwen gewannen die Schlittenhunde in der laufenden Saison bisher alle drei Duelle. Den fehlenden Adriano Carciola ersetzte Andy Reiss in der Sturmreihe neben Evan McGrath und Toni Ritter, während Michael Christ mit Thomas Merl und David Kuchejda stürmte. Das Tor

» Weiterlesen

Huskies kämpfen Eislöwen nieder

Zum Duell Dritter gegen Vierter trafen sich Kassel Huskies und Dresdner Eislöwen am gestrigen Abend in der Kasseler Eissporthalle. Dabei musste Chefcoach Rico Rossi kurzfristig auf Patrick Klöpper verzichten, konnte dafür aber sowohl auf den wiedergenesenen Andy Reiß als auch den aus Mannheim zurückgekehrten Alex Lambacher bauen. Die Gäste aus der sächsischen Landeshauptstadt, die sich mit sieben Siegen in den

» Weiterlesen

7:1 – Huskies landen Kantersieg in Dresden

Ohne die verletzten Manuel Klinge, Mike Little und Thomas Merl traten die Huskies am 15. Spieltag der laufenden DEL2-Saison bei den Dresdner Eislöwen. Diese ließen zuletzt mit Heimsiegen über Bietigheim und Frankfurt aufhorchen. Zwar verbuchten die Gastgeber durch Davidek den ersten gefährlichen Torschuss des Spiels, im Anschluss zeigten die Huskies sich offensiv aber präsenter. Klöpper und Ritter verpassten zunächst noch

» Weiterlesen

Starkes Schlussdrittel bringt Huskies den Auftakt-Sieg

Nach langer Vorbereitungsphase war es am heutigen Abend endlich soweit! Die DEL2-Saison 2017/18 startete und die Kassel Huskies empfingen runderneuerte Dresdner Eislöwen. Bei den Schlittenhunden kamen erstmals Phil Hungerecker und Evan McGrath zum Einsatz, die Gäste mussten auf den erkrankten Dominik Grafenthin sowie den verletzten Ersatztorhüter Sebastian Stefaniszin verzichten. Nach ereignisarmen ersten fünf Anfangsminuten gelang es den Kassel Huskies, mit

» Weiterlesen

Huskies verlieren klar gegen Dresden

Nach zwei Auswärtsspielen in Folge trafen die Kassel Huskies am heutigen Sonntag mit den Dresdner Eislöwen auf den Tabellenvierten der DEL2. Rückkehrer Jens Meilleur gab nach seinem zwischenzeitigen Ausflug nach Nürnberg sein Heimdebüt im Trikot der Schlittenhunde. Das Tor hütete Patrick Klein, außerdem pausierte Alex Lambacher. Von Anfang an bot dieses Spitzenspiel den anwesenden Zuschauern hohes Tempo , erspielten sich

» Weiterlesen