3:0 – Huskies-Shutout gegen Heilbronner Falken

Am gestrigen Sonntag trafen die Kassel Huskies vor heimischer Kulisse auf die Heilbronner Falken. Die von Verletzungen geplagten Huskies mussten neben den weiterhin verletzten Pimm, Merl und Klinge auch auf den erkrankten Stefan Della Rovere verzichten. Ferner weilten Kevin Maginot und John Rogl weiter bei Förderlizenzpartner Mannheim. Immerhin meldete sich mit Alex Heinrich ein wichtiger Akteur für die nordhessische Defensive

» Weiterlesen

Carciola sorgt für fünften Sieg in Serie

Mit dem fünften Sieg in Serie verabschiedeten sich die Kassel Huskies am Sonntagabend in die Deutschland Cup-Pause. Gegen die Bayreuth Tigers siegte das Team von Rico Rossi vor 2927 Zuschauern in der Kasseler Eissporthalle nach Verlängerung 4:3 (2:2; 1:1; 0:0; 1:0). Nach ruhigen Anfangsminuten, in denen die Huskies eine Strafzeit gegen Andy Reiß unbeschadet überstanden, schlugen die Hausherren eiskalt zu.

» Weiterlesen

7:1 – Huskies landen Kantersieg in Dresden

Ohne die verletzten Manuel Klinge, Mike Little und Thomas Merl traten die Huskies am 15. Spieltag der laufenden DEL2-Saison bei den Dresdner Eislöwen. Diese ließen zuletzt mit Heimsiegen über Bietigheim und Frankfurt aufhorchen. Zwar verbuchten die Gastgeber durch Davidek den ersten gefährlichen Torschuss des Spiels, im Anschluss zeigten die Huskies sich offensiv aber präsenter. Klöpper und Ritter verpassten zunächst noch

» Weiterlesen

Sieg in Weißwasser – Huskies zeigen große Moral!

Ohne den langzeitverletzten Manuel Klinge, die angeschlagenen Mike Little und Thomas Merl sowie Kevin Maginot, der für die Adler Mannheim aufs Eis ging, traten die Kassel Huskies am 14. DEL2-Spieltag bei den Lausitzer Füchsen an. Dafür war Mark Ledlin wieder mit von der Partie, so dass Cheftrainer Rico Rossi auf vier Sturmreihen zurückgreifen konnte. Lukas Koziol ersetzte Thomas Merl als

» Weiterlesen

Huskies: Spätes Comeback gegen Ravensburg

Im Rahmen des heutigen 13. DEL2-Spieltags empfingen die Kassel Huskies nicht nur die Ravensburg Towerstars, sondern auch die Ex-Profis Herbert Heinrich, Matthias Kolodziejczak, Milan Mokros und Shane Tarves, die im Rahmen einer Ehrenbanner-Enthüllung von Fans und Verantwortlichen für ihre Verdienste um das Kasseler Eishockey geehrt wurden. Im Spiel konnte Chefcoach Rico Rossi endlich wieder auf die Dienste von Kevin Maginot

» Weiterlesen

Huskies schlagen wackere Tölzer Löwen

Am heutigen Sonntag trafen die Huskies vor heimischer Kulisse erstmals seit über dreißig Jahren wieder auf die Mannschaft des EC Bad Tölz. Nach der Derbyniederlage am vergangenen Freitag musste Trainer Rico Rossi neben den in Mannheim weilenden Maginot, Koziol und Hungerecker sowie dem langzeitverletzten Manuel Klinge auch auf Mike Little verzichten. Dafür rückte David Kuchejda zurück in die Mannschaft. Heimpremiere

» Weiterlesen

Huskies schlagen Freiburg klar

Verstärkt mit dem Ex-NHLer James Wisniewski empfingen die Kassel Huskies am heutigen Freitag die Wölfe Freiburg. Beide Teams waren zuletzt insbesondere durch Inkonstanz aufgefallen und hofften mit einem weiteren „Dreier“ in der Saison anzukommen. Beim Aufeinandertreffen mit den Breisgauern musste Coach Rossi auf den am Knie verletzten Klinge sowie die in Mannheim weilenden Maginot, Hungerecker und Koziol verzichten. Abwartend starteten

» Weiterlesen

Huskies kassieren Klatsche gegen den SC Riessersee

Am gestrigen Tag der Deutschen Einheit empfingen die Kassel Huskies im Nachholspiel vom vergangenen Freitag die Mannschaft des SC Riessersee. Im Duell mit den Garmischern musste Kassels Cheftrainer Rico Rossi auf die in Mannheim weilende Förderlizenz-Riege Maginot und Phil Hungerecker sowie den an die Hannover Indians verliehenen Mark Ledlin verzichten. Auch Mirko Pantkowski war nicht mit von der Partie, dafür

» Weiterlesen

Huskies verlieren in Bayreuth nach Verlängerung

Am vierten DEL2-Spieltag waren die Kassel Huskies beim EHC Bayreuth zu Gast. Bereits in der letzten Spielzeit trafen beide Teams vier Mal aufeinander, zwei Mal gelang es den von Sergej Waßmiller trainierten Franken, den Huskies ein Bein zu stellen. Das sollte aus Kasseler Sicht am heutigen Abend natürlich nicht passieren. Im Huskies-Tor kam Mirko Pantkowski zum Einsatz, außerdem traten die

» Weiterlesen

Overtime-KO in Bietigheim

Das Auftaktwochenende der DEL2-Saison 2017/18 schlossen die Kassel Huskies am heutigen Sonntag beim Vizemeister, den Bietigheim Steelers, ab. Förderlizenzler Kevin Maginot in Mannheim gebraucht wurde, konnte Huskies-Cheftrainer Rico Rossi im Vergleich zum Dresden Spiel lediglich sechs Verteidiger aufbieten. Die Sturmformationen blieben unverändert, im Tor startete Mirko Pantkowski. Steelers-Trainer Kevin Gaudet musste auf Freddy Cabana, Andrew McPherson, Max Lukes und Adam

» Weiterlesen
1 2 3 4