Huskies mit Trotzreaktion – 3:1-Auswärtserfolg in Kaufbeuren

Kaufbeuren, 09. Februar 2018. Die Kassel Huskies sind mit einem Auswärtssieg in das Wochenende gestartet. Am Freitagabend besiegte die Mannschaft von Trainer Rico Rossi in der erdgas schwaben arena vor 2.592 Zuschauern den ESV Kaufbeuren mit 3:1 (2:0, 1:0, 0:1). Alex Lambacher, Patrick Klöpper und Evan McGrath schossen die Schlittenhunde zum Auswärtserfolg. Trainer Rico Rossi gab im Tor erneut Markus

» Weiterlesen

2:1 gegen Kaufbeuren – Huskies stoppen Negativserie

Nach drei Niederlagen in Folge wollten die Kassel Huskies am 33. DEL2-Spieltag zurück in die Erfolgsspur finden. Zu Gast war mit dem ESV Kaufbeuren jedoch ein Team, das auf fremden Eis zuletzt regelmäßig punktete und zuletzt Mitte November in Bad Nauheim mit null Punkten die Heimreise antreten musste. Und so verbuchten die Allgäuer auch die ersten beiden Großchancen für sich,

» Weiterlesen

Drei Spiele in fünf Tagen zum Start ins neue Jahr

Kassel, Januar 2018. Endspurt der Terminhatz: Nach dem Spielemarathon um die Weihnachtsfeiertage stehen für die Kassel Huskies nun drei Partien innerhalb von fünf Tagen auf dem Programm, bevor die Schlittenhunde endlich mal wieder vier Tage am Stück pausieren und regenerieren können. Der Auftakt ins Jahr 2018 findet am Mittwoch in Ravensburg statt, wo die Huskies ab 20 Uhr bei den

» Weiterlesen

Huskies missglückt die Revanche gegen den SC Riessersee

Zum letzten Heimspiel des Jahres empfingen die Huskies den SC Riessersee in der Kasseler Eissporthalle. Die Gäste aus Garmisch-Partenkirchen hatten sich über die letzten Jahre zum Angstgegner der Nordhessen gemausert, so dass die Huskies vor Beginn der heutigen Partie seit sechs Spielen auf einen Sieg gegen die Werdenfelser warteten. Insbesondere das letzte Gastspiel der Garmischer in der Eissporthalle Anfang Oktober

» Weiterlesen

2:3-Niederlage nach Verlängerung: Huskies entführen einen Punkt aus Kaufbeuren

 Die Kassel Huskies traten am letzten Freitag ihre letzte Auswärtspartie des Monats November in Kaufbeuren an. In der neuen erdgas schwaben arena konnten die Huskies auf die wiedergenesenen Braden Pimm und Stefan Della Rovere zurückgreifen. Weiterhin rückten die Förderlizenzspieler Kevin Maginot und John Rogl sowie die Nachwuchsspieler Tim Lucca Krüger und Bastian Schirrmacher in den Huskies-Kader. Trainer Rico Rossi musste

» Weiterlesen

Huskies feiern 3:2-Erfolg über Kaufbeuren

Zum vierten und letzten Mal in dieser Hauptrunde kreuzten am letzten Freitag Abend die Kassel Huskies mit dem ESV Kaufbeuren die Klingen. Die personell gebeutelte Defensive der Schlittenhunde erhielt Verstärkung durch den Indians-Förderlizenzspieler Florian Kraus sowie Esa Lehikoinen, der erstmals seit der Verpflichtung von Derek Deblois wieder auflief. Für ihn pausierte Braden Pimm, Austin Wycisk rückte ebenfalls wieder in die Mannschaft.

» Weiterlesen

Huskies verabschieden sich mit 6:0-Kantersieg in die Deutschland-CupPause

Am letzten Sonntag kam es in der Kasseler Eissporthalle zwischen den Kassel Huskies und dem ESV Kaufbeuren bereits zum zweiten Aufeinandertreffen der laufenden Saison. Am 23. September hatten die Allgäuer das erste Match beider Mannschaften mit 2:0 für sich entschieden. Seitdem ist allerdings viel Wasser die Fulda hinuntergeflossen und die Nordhessen grüßen mittlerweile vom zweiten Tabellenplatz, während der ESV Kaufbeuren

» Weiterlesen

Huskies holen Punkt in Kaufbeuren

Mit dem wieder genesenen Branislav Pohanka traten die Kassel Huskies am gestrigen Freitag die Reise ins herrliche Allgäu an. Zu Gast waren sie beim ESV Kaufbeuren, die Mannschaft von Uli Egen war vor dem Spiel mit drei Punkten Rückstand auf die Schlittenhunde auf Platz 5 platziert, so dass die Blau-Weißen sich mit einem Auswärtsdreier schon etwas hätten absetzen können. Zum

» Weiterlesen

Huskies zogen Kaufbeuren souverän ab

Zum ersten Spiel in der Qualifikationsrunde zur DEL 2 begrüßten die Kassel Huskies am heutigen Abend den ESV Kaufbeuren in der Eissporthalle. Die Mannen von Ex-Huskycoach Uli Egen hatten in der vergangenen Woche ihre DEL 2 Playdown-Serie gegen die Heilbronner Falken in sieben Spielen verloren und mussten damit zum „Nachsitzen“ gegen die Oberligisten antreten. Das Spiel begann rasant. Kaum eine

» Weiterlesen