Schwalbe Arena bleibt gutes Pflaster: MT besiegt VfL mit 30:23

Die MT Melsungen wahrt ihren Auswärtsnimbus in der Schwalbe Arena und gewinnt dort auch ihr viertes Gastspiel seit Bestehen dieser Halle. Am 24. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga besiegten die Nordhessen den VfL Gummersbach mit 30:23 nach 12:16 Halbzeitstand. Erfolgreichste Schützen vor 3.297 Zuschauern waren Evgeni Pevnov (6 Tore) und Kevynn Nyokas (5) für die Gastgeber und Michael Allendorf (7/2) und

» Weiterlesen

Mit der MT zum Europapokal

Mit der MT zum Europapokal: Fanreise nach Finnland Drei Auswärtsspiele bestreitet Handball-Bundesligist MT Melsungen in der Gruppenphase des EHF-Cup 2016/17. Das erste steigt am 19. Februar in Finnland gegen die Riihimäen Cocks. Dazu bietet MT-Partner Teamsportreisen ein Komplettpaket inkl. Flügen, Hotel und Ticket an. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Es geht weiter für die MT Melsungen im Europapokal! Nach erfolgreich

» Weiterlesen

EHF-Cup-Viertelfinale: Ein einziges Tor fehlte

EHF-Cup-Viertelfinale: Ein einziges Tor fehlte – MT gewinnt 28:23 und scheidet aus Es hat nicht gereicht für die MT Melsungen mit dem großen Ziel im EHF Cup. Nach großem Kampf vor 3.147 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle besiegten die Nordhessen Skjern Handboldaus Dänemark zwar mit 28:23 (15:12), zogen aber dennoch aufgrund der 20:25-Hinspielniederlage durch die weniger erzielten Auswärtstore nicht ins

» Weiterlesen

DÄMPFER FÜR DIE MT IM EHF-CUP – 20:25 IN SKJERN

Die Final Four-Träume der MT Melsungen im EHF-Cup haben in Dänemark einen herben Dämpfer bekommen. Mit 20:25 (12:12) unterlagen die Rot-Weißen in einem 45 Minuten lang spannenden Spiel auf Augenhöhe bei Skjern Handbold. Bis zum 17:17 sah es so aus, als könnte die MT vor 1.512 Zuschauern, davon gut 100 mitgereiste Fans aus Nordhessen, den Grundstein für den Halbfinal-Einzug legen.

» Weiterlesen

MT international weiter

Riesenjubel bei der MT Melsungen: Der nordhessische Handball-Bundesligist unterlag im Rückspiel in der dritten Runde des EHF-Cups dem slowakischen Spitzenclub Tatran Presov zwar mit 25:26, durfte sich aber aufgrund des Sieben-Tore-Vorsprungs aus dem Hinspiel über den Einzug in die Gruppenphase freuen. Vor 3.125 Zuschauern in der Tatran Handball Arena waren Momir Rnic, Patrik Fahlgren und Michael Müller mit jeweils fünf

» Weiterlesen

34:27 – MT feiert glänzendes Europapokaldebüt

Der erste Europacup-Auftritt der MT Melsungen geriet zu einer souveränen Angelegenheit. Vollkommen verdient, auch in dieser Höhe, gewann der Europapokal-Neuling gegen den französischen Vertreter FENIX Toulouse mit 34:27 (17:14). Damit geht es in zweieinhalb Wochen mit einem komfortablen, aber nicht alles entscheidenden Vorsprung zum Rückspiel ins Nachbarland. Nur einmal, beim 0:1, lag die Mannschaft von Trainer Michael Roth hinten. Lange

» Weiterlesen