Zentrale Leitstellen unverzichtbar für den Schutz der Bevölkerung

Egal, ob es sich um einen Schaden aufgrund eines Sturmes, einen gesundheitlichen Notfall in der Familie oder um ein Feuer in einem benachbarten Wohnhaus handelt: Die Zentralen Leitstellen koordinieren schnell und umfassend die notwendigen Hilfen in den Bereichen des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes. In Hessen werden die auf der Notrufnummer 112 eingehenden Notrufe automatisch auf die insgesamt 25

» Weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Dreieck KS-Süd und Kreuz KS-Mitte

Um 12:00 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr Kassel die Nachricht, dass auf der Fahrbahn der Autobahn 7 Richtung Norden zwischen dem Autobahndreieck Kassel-Süd und dem Kreuz Kassel-Mitte ein Personenwagen unter den Auflieger eines Lastwagens gefahren ist. Der Fahrer war alleine in seinem Fahrzeug und schwerst eingeklemmt. Während der Rettungsdienst den Verletzten rettungsmedizinisch erstversorgte, bereitete die Feuerwehr die technische Rettung

» Weiterlesen

Feuerwehren in der Region weiterhin im Dauereinsatz

Die Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel haben weiterhin alle Hände voll zu tun: Zwischen 13 und 15 Uhr wurden die Beamten der Berufsfeuerwehr Kassel sowie die Helfer der Freiwilligen Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel zu mehr als 200 Einsatzstellen gerufen. Vielfach handelte es sich um vom Sturm weggewehte Dachziegel, Bäume die umgestürzt sind oder umzufallen drohten und umgeknickte

» Weiterlesen

Feuerwehren der Stadt Kassel wegen Sturmtiefs Friedrike im Dauereinsatz

Das Hauptwindfeld des Sturmtiefs Friedrike hat Nordhessen erreicht. Die Feuerwehr Kassel ruft die Bevölkerung auf, in den nächsten Stunden nach Möglichkeit zuhause zu bleiben und auf unnötige Autofahrten zu verzichten. Halten Sie sich während des Sturms in einem Gebäude auf. Schließen Sie Fenster und Türen. Denken Sie auch an die Dachfenster und -luken. Rechnen Sie auch in der Stadt mit

» Weiterlesen

Kasseler Feuerwehr und SparkassenVersicherung helfen Kindern mit Brandverletzungen

Mehr als 6000 Kinder kommen jährlich mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus. Die meisten von ihnen leiden ein Leben lang unter den oftmals entstellenden Verletzungen. Der Verein „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder“ unterstützt seit 1993 brandverletzte Kinder. Um diese wichtige Hilfe des Vereins zu fördern, hat die Feuerwehr Kassel eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Der Titel: „Kasseler Feuerwehr-Bär hilft. Helfen

» Weiterlesen

Dankeschön-Aktion der Hessischen Landesregierung für die stillen Helden des Alltags

Ministerpräsident Volker Bouffier: „Denen Respekt und Anerkennung zollen, die im Dienst sind, damit wir unbeschwert feiern können. Die Hessische Landesregierung startet eine Dankeschön-Aktion, um sich bei all denjenigen Sicherheits-, Hilfs- und Rettungskräften erkenntlich zu zeigen, die sich nicht nur, aber auch an den anstehenden Feiertagen für ihre Mitmenschen einsetzen. Die Aktion steht unter dem Motto „Sie sind im Dienst, damit

» Weiterlesen

Großeinsatz für die Feuerwehr Kassel: Vollbrand im Dormannweg 32 Stadtteil Bettenhausen

Großeinsatz für die Feuerwehr Kassel am heutigen Donnerstagnachmittag: Im Dormannweg 32 im Stadtteil Bettenhausen stand ein Werkstattgebäude einer Kfz-Werkstatt in Vollbrand. Um den Brand zu bekämpfen, setzte die Feuerwehr Kassel zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr sowie mehrere Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehren Forstfeld, Wolfsanger und Niederzwehren ein. Auch zwei Rettungswagen waren im Einsatz – verletzt wurde bei dem Einsatz jedoch niemand. Der

» Weiterlesen

Praxisberichte im Katastrophenschutz

Lohfelden/Landkreis Kassel. Zum Aufgabenbereich des Landkreises Kassel gehört auch der Katastrophenschutz. „Als Untere Katastrophenschutzbehörde kümmern wir uns daher um den Austausch mit den haupt- und ehrenamtlich an der Katastrophenabwehr beteiligten Einsatz- und Führungskräften“, informiert Landrat Uwe Schmidt. Neben den bestehenden Ausbildungsangeboten und der jährlichen Katastrophenschutzübung des Landkreises sollen dabei auch Erfahrungsberichte aus der Praxis „sogenannte Best-Practice-Beispiele für die Aufgaben in

» Weiterlesen

Feuerwehr Kassel: Sichtbare Hausnummern retten Leben

Im Notfall kommen die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst so schnell sie können – doch immer wieder haben sie Probleme, den Einsatzort schnell zu finden. Grund hierfür sind nicht vorhandene oder schlecht zu sehende Hausnummern. In dringenden Notfällen können wertvolle Minuten verloren gehen. „Gut sichtbare Hausnummern können daher Leben retten – denn bei einer Vielzahl von Notfällen wird der Erfolg

» Weiterlesen
1 2 3