NABU: Wald ist kein Holzacker!

Naturschützer entsetzt über Hessen-Forst-Kritik an FSC-Zertifizierung des Waldes Wetzlar –Mit großer Verwunderung hat der NABU auf eine Studie von Hessen-Forst reagiert, in der sich der Landesbetrieb gegen die aktuelle Umstellung der Bewirtschaftung des Staatswaldes auf die ökologischen Standards des FSC-Siegels ausspricht. „Wie kann ein Dienstleister den Wunsch des Waldbesitzers derart hintertreiben?“ empört sich Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Mittlerweile

» Weiterlesen

Weihnachtsbäume ohne Gift kaufen

Auf kurze Transportwege, regionalen Anbau und Ökolabel achten Wetzlar – Seit einigen Tagen kommt der Verkauf von Weihnachtsbäumen in Hessen nun voll in die Gänge. In den nächsten knapp drei Wochen werden in Deutschland über 30 Millionen junge Fichten und Tannen den Besitzer wechseln. Doch nur selten steht am Heiligen Abend tatsächlich ein heimischer Nadelbaum in der Wohnung, beliebter sind

» Weiterlesen

Pokemon Go-Spieler machen selbst vor Scheunen und Ställen nicht Halt

Berlin (ots) – Pokemon Go-Spieler sind auch auf dem Land nicht mehr zu bremsen. Bei ihrer virtuellen Monsterjagd machen sie sogar vor dem Betreten privater land- und forstwirtschaftlicher Betriebsgelände keinen Halt. „Immer häufiger stehen plötzlich Spieler mit ihrem Handy vor Stallungen oder Scheunen, um ein seltenes Pokemon zu fangen“, sagt Wolfgang v. Dallwitz, Geschäftsführer der Familienbetriebe Land und Forst (FAB)

» Weiterlesen

Endlich wieder Salamander-Wanderwetter

Endlich wieder Salamander-Wanderwetter Warmer Regen nach langer Trockenzeit macht den schwarz- gelben Feuersalamander in Hessen aktiv Das trockene Frühjahr hat es bisher nicht leicht gemacht, dem Feuersalamander in Hessen auf die Spur zu kommen. „Wenn es am nächsten Wochenende aber schwül-warm und gewittrig wird, dann sind die Tiere wieder unterwegs“, freut sich Christian Geske, Naturschutzexperte von Hessen-Forst. Der Biologe betreut

» Weiterlesen

Natur auf der Spur wird zu einer Erlebniswelt

Die Vorbereitungen für den Hessentag sind in vollem Gange. Das große Zelt für die Sonderschau „Der Natur auf der Spur“ ist seit Wochen am Südufer des Buga-Sees aufgestellt und hat sich inzwischen in eine grüne Oase verwandelt. In den kommenden Tagen ziehen nun auch die Akteure in die Hütten auf dem Gelände „Der Natur auf der Spur“ ein. Zur Sicherung

» Weiterlesen