Hilfe unter Freunden: Stillschweigender Haftungsausschluss? Zivilrecht

Wenn jemand einem anderen unentgeltlich hilft und dabei einen Schaden verursacht, gehen die Gerichte oft davon aus, dass beide stillschweigend die Haftung ausgeschlossen haben. Hat der Schädiger jedoch eine Haftpflichtversicherung, kann er den stillschweigenden Haftungsausschluss nicht mehr für sich in Anspruch nehmen. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Oberlandesgericht Nürnberg. OLG Nürnberg, Az. 4 U 1178/17 Hintergrundinformation:

» Weiterlesen

Netzwerken an der Oberfläche

Umfrage: Deutsche halten Freundschaften in sozialen Medien für wenig tiefgehend Baierbrunn (ots) – Durch die modernen Kommunikationsmittel wie Smartphone, Skype oder Facebook ist es heutzutage recht einfach, seine Freundschaften zu pflegen. Darüber ist sich die Mehrheit der Menschen in Deutschland (62,5 %) laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals „www.apotheken-umschau.de“ einig. Jedoch hält ein Großteil der Männer und Frauen

» Weiterlesen

Unpassendes Geschenk – ertragen, umtauschen, weiterverschenken?

Hamburg (ots) – Wer kennt es nicht, das Dauerthema unliebsame Geschenke? Und viele stellen sich dann die Fragen: „Was mache ich nun damit? Kann ich um Umtausch bitten? Soll ich überhaupt etwas dazu sagen? Einfach weiterverschenken oder im Internet versteigern? Zähneknirschend das scheußliche Bild aufhängen und es täglich ertragen?!?!“ Hier einige Tipps, wie Sie am schnellsten die Antworten finden: 1.

» Weiterlesen