Führung im Stadtmuseum

„Reformationstag: Evangelisch sein in Kassel – Zentren evangelischen Glaubens in der Stadt“ lautet der Titel einer Führung in der Dauerausstellung mit Museumsführerin Dr. Barbara Richarz-Riedl am Mittwoch, 31. Oktober, 17 Uhr, im Stadtmuseum. Eine der wichtigsten Kirchen der Stadt Kassel war die Martinskirche, welche im Mittelalter als Hauptkirche der Stadt diente und Zentrum der Reformation unter Landgraf Philipp dem Großen

» Weiterlesen

Kuratoren-Führung „Ein Blick hinter die Kulissen“

„Kasseler Maler vom 18. bis 20. Jahrhundert“ lautet der Titel einer Führung in der Sonderausstellung des Stadtmuseums „Hingucker. Kasseler Persönlichkeiten und ihr Wirken“ mit der Museumsführerin Dr. Barbara Richarz-Riedl am Mittwoch, 2. Mai, 17 Uhr. Vom Hofmaler Wilhelm Böttner über die biedermeierliche Malerfamilie von der Embde bis hin zum Akademieprofessor Hermann Knackfuß und dem Dekorationsmaler Arno Weber – die Sonderausstellung

» Weiterlesen

„Vom Messinghof bis Mittelfeld“ – Führung durch Sonderausstellung

Eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung und Dauerausstellung des Stadtmuseums findet am Mittwoch, 24. Januar, ab 17 Uhr mit Museumsführer Albert Walch statt. Das Thema „Vom Messinghof bis Mittelfeld“ wird an diesem Tag anhand vieler Beispiele veranschaulicht. Die ersten frühindustriellen Bestrebungen von Landgraf Karls mit dem Messinghof bis hin zu den Aufträgen und Aktivitäten der großen Rüstungsunternehmen im 20. Jahrhundert

» Weiterlesen

„Aufstrebendes Bürgertum, Kaiserreich und Industrialisierung“

Zu dem Thema „Aufstrebendes Bürgertum, Kaiserreich und Industrialisierung – Kassel in den schweren Zeiten des Umbruchs“ stellt die Museumsführerin Ulrike Städtler am Sonntag, 12. November, ab 14 Uhr die Dauerausstellung im Stadtmuseum vor. Im Zentrum der Führung stehen anhand eindrucksvoller Ausstellungsstücke die positiven Entwicklungen, aber auch die Widersprüche der Zeit. Im 19. Jahrhundert erkämpfte sich das Bürgertum zunehmend politische Mitspracherechte,

» Weiterlesen

Tierpark Sababurg: Die Hirschbrunft steht an

Wenn tiefe, dröhnende Laute durch die Wälder tönen, dann ist es soweit: Die Paarungszeit bei den Hirschen beginnt. Mit laut imposantem Röhren macht sich der Platzhirsch während der Brunft bei seinen Rivalen bemerkbar. Wird er auch in diesem Jahr wieder der Stärkste und damit Herr des Rudels sein? Zu dieser Jahreszeit sind die Geweihe der männlichen Rothirsche fertig ausgebildet und

» Weiterlesen

Tag der Burgen und Schlösser: Die Weidelsburg

Sonntag, 25. Juni 2017, 11.00 bis 17.00 Uhr / 14.30 Uhr: Burgführung Ort: Info-Zentrum mit Kiosk auf der Weidelsburg (zwischen Wolfhagen-Ippinghausen und Naumburg) Treffpunkt für die Führung: 14.30 Uhr/Weidelsburgparkplatz (ca. 1,5 Std.) Am Sonntg, 25.06.2017 startet um 11.00 Uhr der „Tag der Burgen und Schlösser“ an der Weidelsburg (Info-Zentrum mit Kiosk zwischen Wolfhagen – Ippinghausen und Naumburg). Wer Lust auf

» Weiterlesen

Ansichten eines Urwaldes

Führungen durch das Naturschutzgebiet „Urwald Sababurg“ Montag, 05. Juni 2017, 10.00 bis ca. 12.00 Uhr Treffpunkt: Wanderparkplatz am „Urwald Sababurg“ (direkt an der Kreisstraße K 55 zw. Beberbeck und Sababurg) Am Pfingstmontag, 05.06.2017 von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr sind alle Interessierten herzlich zu einer Führung zum Thema „Ansichten eines Urwaldes – Führung durch das Naturschutzgebiet Urwald Sababurg“ eingeladen.

» Weiterlesen

Führung mit Hans Eichel im Stadtmuseum

Zum Thema „9. November 1989“ führt Kassels ehemaliger Oberbürgermeister und Staatsminister a.D. Hans Eichel am Sonntag, 5. März, ab 14 Uhr durch die Abteilung „Krieg und Frieden“ des Stadtmuseums. Im Anschluss wird ab 15 Uhr der Film „Grenzenlose Freude. Der 9. November“ im KasselKino gezeigt, das sich im ersten Obergeschoss des Museums befindet. Der Film beschäftigt sich mit dem Mauerfall

» Weiterlesen

„Kassel und die Welt“

2. November 2016. „Kassel und die Welt – Einflüsse von Reformation, und Bürgeremanzipation auf die Residenzstadt Cassel“ ist der Titel einer neuen Dauerausstellung im Stadtmuseum. Eine Führung durch die Ausstellung findet am Mittwoch, 23. November, 17 Uhr, mit Museumsführer Albert Walch statt. Der Eintritt beträgt vier Euro, ermäßigt drei Euro, die Führung ist kostenfrei. Die Geschichte Kassels ist eingebettet in

» Weiterlesen

Einblicke – Führung für Kinder am Do. 17.11. um 16 Uhr, Treffpunkt Opernfoyer

Einblicke Führung nur für Kinder – empfohlen ab 6 Jahren (ohne Erwachsenen-Begleitung) Donnerstag, 17. November, 16 Uhr, Treffpunkt Opernfoyer Das Staatstheater Kassel lädt am Donnerstag, 17. November, wieder zu der nur für Kinder gedachten Theaterführung „Einblicke“ ein. Theaterpädagogin Anna-Theresa Stoß, schaut mit interessierten Schulkindern ab 6 Jahren hinter die Kulissen und zeigt ihnen das Theater mal von einer ganz anderen

» Weiterlesen
1 2 3