Gewonnen : Löwen hoffen weiter auf den Klassenerhalt

KSV Hessen Kassel – Eintracht Stadtallendorf 3:2 (1:0) Löwen hoffen weiter auf den Klassenerhalt Der KSV Hessen hat weiter ein kleines bisschen Resthoffnung: Nach dem 3:2-Sieg gegen Eintracht Stadtallendorf beendeten die Löwen als Tabellensechzehnter die Spielzeit und müssen nun darauf hoffen, das mit Saarbrücken und Mannheim beide Südwestvertreter den Sprung in die 3. Liga schaffen. Vor fast 5.000 Zuschauern trafen

» Weiterlesen

3500 Zuschauer gehen begeistert mit : KSV Hessen Kassel – FC Astoria Walldorf 2:1 (1:1)

Löwen gewinnen gegen Astoria Walldorf Das war ein hartes Stück Arbeit! Vor 3.500 begeisterten Zuschauern gelang den Löwen am Samstagnachmittag der sechste Heimsieg in Folge, Astoria Walldorf wurde im Auestadion mit 2:1 geschlagen. Erik Wekesser erzielte in der 16. Minute die Führung für die Gäste, den Ausgleich acht Minuten später besorgte ebenfalls ein Walldorfer: Philipp Strompf überlistete seinen eigenen Torwart

» Weiterlesen

1:1 – Löwen punkten auch in Ulm

Die Erfolgsserie des KSV Hessen Kassel in der Regionalliga Südwest riss auch an diesem Wochenende nicht ab: Am Samstagnachmittag glückte den Löwen ein 1:1 (0:0) -Unentschieden beim SSV Ulm 1846. Die Ulmer Führung, die David Braig (50.) heraus schoss, egalisierte Sebastian Szimayer in der 71. Minute. Bei den Löwen stand Lucas Albrecht nach überstandener Verletzung wieder in der Startelf, Sergej

» Weiterlesen

3:1 in Hoffenheim – Löwen sind im Plus

Der KSV Hessen ist im Plus-Bereich gelandet! Durch einen 3:1-Erfolg gegen die U-23 der TSG Hoffenheim haben die Löwen am Sonntagnachmittag nicht nur den Abzug von neun Punkten egalisiert, sondern auch die rote Laterne an den Neuling Schott Mainz weiter gegeben. Nach dem frühen Rückstand durch Aron Viventi (7.), drehten Sergej Schmik (8.), Sebastian Szimayer (44.) und Marco Dawid (90+1)

» Weiterlesen

Löwen holen drei Punkte in Ulm

SSV Ulm 1846 – KSV Hessen Kassel 1:2 (1:1) Der Ausflug des KSV Hessen zu den Ulmer Spatzen hat sich gelohnt: Das Team von Tobias Cramer gewann am Freitagabend beim SSV mit 2:1. Beide Tore für die Löwen erzielte Lucas Albrecht in der zweiten Halbzeit, Ndriqim Halili brachte die Gastgeber bereits in der 3. Minute in Führung. Die Löwen mussten

» Weiterlesen

3:1 – Tolle Tore und ein deutlicher Sieg

Der Auftakt in die Rückrunde ist dem KSV Hessen geglückt: Vor fast 1.500 Zuschauern wurde der FK Pirmasens am Samstagnachmittag im Auestadion deutlich mit 3:1 geschlagen. Die Tore für die Löwen erzielten Sebastian Schmeer mit einem Foulelfmeter (21.), Henrik Giese (29) mit einem tollen Freistoß und Adrian Bravo Sanchez (60.) mit einem direkt verwandelten Eckball. Für die Gäste traf lediglich

» Weiterlesen

Schade, Löwen verlieren in Trier

Eintracht Trier – KSV Hessen Kassel 4:0 (2:0) Diese deutliche Niederlage hat der KSV nicht verdient! Obwohl die Löwen am Freitagabend in Trier eine mutige und ansehnliche Leistung zeigten, gab es am Ende eine klare 0:4-Niederlage. Vor 2.412 Zuschauern im Moselstadion erzielten Charles Rugg (4.), Michael Dingels (45.), Christoph Anton (81.) und Robin Garnier (83.) die Treffer für die Eintracht,

» Weiterlesen

Ein faules Ei im KSV-Osternest (Netz)

KSV Hessen Kassel – Saar 05 Saarbrücken 1:1 (1:0) 1272 KSV-Anhänger kamen ins Auestadion. Warum? Ich weiß es nicht. Ein alter Löwen-Fan in Facebook :“ Reine Zeit- und Geldverschwendung heute!“ Leute,was ist los? Für den Absteiger aus Saarbrücken war es ein Auswärtsspiel gegen den 6.der Tabelle. Saar 05 hat ein gutes Spiel gezeigt. Wer beim KSV meckert ist doof, Schönreden

» Weiterlesen

Chancen über Chancen vertan

KSV-Fans brauchen Geduld! Eigentlich unglaublich, dass die Jungs den Ball bei den vielen Chancen und wenigen Gegenspielern nicht ins Tor bekommen und am Ende noch um den Sieg zittern müssen. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewann der KSV Hessen sein Heimspiel gegen den SV Spielberg mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte Silvano Comvalius mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 53.

» Weiterlesen