Reisekrankheiten – Unerwünschte Besucher aus den Tropen

Münster (ots) – Mückenstiche sorgen im Zeitalter von Globalisierung und Klimawandel nicht mehr nur für harmlose juckende Hautrötungen. Längst gelangen Mückenarten aus tropischen und subtropischen Ländern auf modernen Reisewegen an neue Orte auf der ganzen Welt. Im Gepäck haben sie dann Infektionskrankheiten, die Ärzten und Wissenschaftlern Sorge bereiten. Eine davon ist zum Beispiel das Zika-Virus. Es gehört zu einer Gruppe

» Weiterlesen

Impfschutz: Gut vorbereitet in den Urlaub

Knappschaft übernimmt Kosten / Gefahren in Übersee und beim Wandern Schutzimpfungen sind ein zentraler Bestandteil sorgfältiger Urlaubsvorbereitungen – speziell wenn es in den sonnigen Süden und ferne Länder geht. Etwa anderthalb Millionen Deutsche erkranken jährlich im Ausland, schätzen Fachleute. Gefahren drohen in Gebieten mit für Mitteleuropäer ungewohnten klimatischen Bedingungen. Dazu kommen oft abweichende hygienische und medizinische Standards. Wer nach Indien

» Weiterlesen