Wertvolles für die Grimm-Sammlung der Stadt Kassel

Einen besonderen Schatz hat die Stadt Kassel für ihre Grimm-Sammlung erworben: Fünf Handzeichnungen von Ludwig Emil Grimm aus dem Eigentum des Henschel-Museum und Sammlung e.V. hat die Stadt für 4.800 Euro angekauft. April 2017. Als der Henschel-Museum und Sammlung e.V. vor einigen Jahren eine Schenkung bestehend aus Originalen unter anderem von Ludwig Emil Grimms von Werner P. Henschel (geb. 1937),

» Weiterlesen