Niederzwehrener Märchentage „Tour de France der Märchen“

Am Dienstag, 26.09.2017 um 19.30 Uhr findet im Pfarrheim der katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu, Brüder-Grimm-Straße 121, Kassel, eine Lesung im Rahmen der Niederzwehrener Märchentage statt. Odile Néri-Kaiser, Erzählerin/conteuse lädt die Zuhörer auf eine Imaginäre Tour de France der Märchen voller Zauber ein. Ihre Geschichten sind in unterschiedlichen Gegenden und besonderen Landschaften Frankreichs verwurzelt. Die gebürtige Französin erzählt sowohl auf Deutsch

» Weiterlesen

GRIMM! Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf

Studio Lev Kassel e.V. präsentiert zum letzten Mal GRIMM! Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf Text: Peter Lund, Musik: Thomas Zaufke Musical mit Nachwuchsdarsteller des Studio Lev Kassel e.V., Musikalische Leitung: Christian Köhn, Inszenierung: Janis Knorr, Choreografie: Anna Winter (Choreografie) Donnerstag, 16. Februar, 11.00 Uhr,  tif – Theater im Fridericianum                             Rotkäppchen will in den Wald. Entgegen

» Weiterlesen

Tapetenmuseum – OB bietet Land Hessen Kooperation an

Die Zusicherung, dass die Stadt Kassel die Zusammenarbeit zum Neubau des Tapetenmuseums Kassel mit dem Land Hessen fortsetzen wird und bei der Rekonstruktion der Grimmschen Wohnung in der Torwache ihre Unterstützung anbietet, hat Oberbürgermeister Bertram Hilgen jetzt in einem Brief an den Hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein, formuliert. Gleichzeitig dankte er dem Land Hessen und dem Staatsminister

» Weiterlesen

Märchenweihnachtsmarkt eröffnet am 23. November

In rund zwei Wochen ist es endlich wieder soweit: Am 23. November wird der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt feierlich eröffnet und verwandelt die Innenstadt wieder in ein funkelndes Lichtermeer, dass bei großen und kleinen Besuchern für leuchtende Augen sorgt. Auch in diesem Jahr dauert der Weihnachtsmarkt wieder bis zum 30. Dezember und lädt damit auch nach den Feiertagen zu einem entspannten Bummel

» Weiterlesen

Vier Wochen nach Eröffnung der GRIMMWELT: rund 30.000 Gäste

Vier Wochen nach Eröffnung der GRIMMWELT: rund 30.000 Gäste – eine erste Besucherbilanz Vier Wochen nach der Eröffnung der GRIMMWELT Kassel am 4. September 2015 zieht das neue Ausflugsziel rund um die Brüder Grimm zum ersten Mal Bilanz: rund 30.000 Menschen haben sich das märchenhafte neue Haus bereits angesehen. Bereits am Eröffnungswochenende kamen rund 15.000 interessierte Besucherinnen und Besucher in

» Weiterlesen

Bunter Märchenherbst in Kassel: Programmheft druckfrisch erhältlich

Vom 11. bis 19. September 2015 wird der „Bunte Märchenherbst“ in der Kasseler Innenstadt stattfinden. Über 50 märchenhafte Veranstaltungen wird es in der Innenstadt geben, die ausschließlich kostenfrei besucht werden können. Ein Besuch der Kasseler Innenstadt lohnt sich also. Das Programmheft für den „Bunten Märchenherbst“ wurde in einer Auflage von 30.000 Stück gedruckt. In allen beteiligten Geschäften liegen die Programmhefte

» Weiterlesen

„Grimms Naschmarkt“ feiert Premiere

In Rotenburgs Innenstadt gibt es am 31. Mai von 11 bis 18 Uhr süße, regionale Leckereien Süßmäuler aufgepasst: Die Innenstadt von Rotenburg a. d. Fulda wird zum Schauplatz des ersten nordhessischen Naschmarktes. Bei „Grimms Naschmarkt“ kann am Sonntag, 31. Mai, nach Herzenslust geschlemmt und probiert werden. Die Aussteller präsentieren von 11 bis 18 Uhr süße Leckereien aus der Region –

» Weiterlesen

Rezension: Dorothea Viehmann

ein Buch über die Märchenerzählerin der Brüder Grimm Die Viehmännin, wie die Märchenerzählerin Dorothea Viehmann seiner Zeit genannt wurde, war eine der wichtigsten Märchenlieferantinnen der Brüder Grimm. Uralt und direkt vom einfachen deutschen Volke überliefert seien die Geschichten der einfachen Bäuerin vom Dorfe, so suggerieren die Herausgeber der „Kinder- und Hausmärchen“ in ihrem zweiten Band, zu dem Dorothea Viehmann die

» Weiterlesen

GRIMM-Straßenbahn geht auf die Schienen

Nach der offiziellen Eröffnung des Jubiläumsjahres GRIMM 2013 am 20. Dezember 2012 nehmen die Grimms nun Fahrt auf: Heute ist die GRIMM-Straßenbahn auf die Schienen gegangen. Die eigens für das Jubiläumsjahr beklebte Bahn wurde im Betriebshof der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (KVG) präsentiert. Zur Jungfernfahrt der märchenhaften Straßenbahn kamen Vertreterinnen und Vertreter des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, von GRIMM

» Weiterlesen
1 2