Grippeimpfung: Jährliche Impfempfehlung für Risikogruppen

TÜV Rheinland: Ernsthafte Komplikationen bei Risikogruppen möglich Jährliche Impfung im Herbst empfohle   Köln (ots) – Herbstzeit ist Grippezeit. Die Grippe, oder auch Influenza genannt, ist ein viraler Infekt und beginnt – anders als ein grippaler Infekt (Erkältung) – plötzlich. Hohes Fieber über 38,5 Grad Celsius ist meist der Vorbote der Infektion. Die Influenzaviren werden per Tröpfcheninfektion über die Atemwege

» Weiterlesen

Grippeimpfung in der Schwangerschaft: Schutz für Mutter und Kind

München (ots) – Eine Impfung gegen Influenza ist nicht nur für ältere und chronisch kranke Menschen sinnvoll, sondern auch für Schwangere. Zu dieser Empfehlung kommt die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts und macht zugleich gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf bestehende Wissens- und Impflücken aufmerksam: So kennen einer aktuellen Befragung zufolge nur rund 41 % der

» Weiterlesen