Gudensberg: Wenn Märchen wahr werden

Bei herrlichem Sonnenschein besuchten zahlreiche große und kleine Märchenfreunde das große Märchenfest im Stadtpark von Gudensberg. Bunt und prächtig kostümierte Märchenfiguren wie Schneewittchen, Cinderella (Aschenputtel), Frau Holle und viele andere berühmte Märchengestalten zierten den Park. Auf der großen Märchenbühne wurden verschiedene Märchen, Spielszenen und Geschichten aus Grimms Welt aufgeführt.         Der Stadtpark war – wie in jedem

» Weiterlesen

Märchenfest 2017 in Gudensberg

Kleine und große Märchenfans lockt das Fest  in den Stadtpark, die sich dort in die Welt der Hexen und Zauberer, der Elfen und Zwerge, der Verwunschenen und Bereicherten versetzen lassen. Wer möchte an diesem Tag nicht selbst eine von diesen magischen Figuren sein und –  fantasievoll verkleidet – in das wundersame Märchenland eintauchen. Doch nicht nur die Seele soll beglückt

» Weiterlesen

Kultur in den Kellern von Gudensberg

Inspirierende Kulturnacht unter und über der Erde Gudensberg. Einmal im Jahr werden Gudensberger Keller zum Leben erweckt. Dann geht die Kultur in den Untergrund. Privathäuser werden dafür ungeöffnet. Dazu gibt es Konzerte in der Synagoge und der Stadtkirche. Zusätzliche Kulturangebote, faszinierende Lichter und kulinarische Leckerbissen sorgen für ein rundes Programm. Eine riesige Besuchermenge erfreute sich an Theater, Musik und Gesang

» Weiterlesen

Märchenfest an der Märchenbühne

Gudensberg. Märchen gibt es in Nordhessen reichlich. Dafür haben die Brüder Grimm ausgiebig gesorgt. Zum Märchenfest, einmal im Jahr, kommen sie alle in den Stadtpark nach Gudensberg. Dort haben sie ihre eigene Bühne, die sinnvollerweise Märchenbühne heißt. Ob Hans im Glück, der Gudensberger Trommler, Dornröschen von der Sababurg oder der gestiefelte Kater, sie alle waren vergangenen Sonntag zu Besuch im

» Weiterlesen

Jugendliche gestalten gemeinsam Medienprojekt

Deutsch-ukrainische Jugendbegegnung in Gudensberg Gudensberg | Schtschyrez. Die Stadt Gudensberg hat eine Gruppe Jugendlicher aus der befreundeten ukrainischen Stadt Schtschyrez eingeladen, für zwei Wochen nach Deutschland zu kommen. Am 23. Juli traf die Gruppe in Gudensberg ein, um an einer internationalen Jugendbegegnung teilzunehmen. In der Woche vorher waren die Jugendlichen und ihre Betreuer Gast des Erholungswerkes von Post und Telekom

» Weiterlesen

Märchenhafte Musicals

Karin George & Friends verzaubern Gudensberg Gudensberg. Zum vierten Mal verwandelte sich die Märchenbühne in Gudensberg in ein Open-Air Musical-Theater. Vor 230 Besuchern zeigten die Profis und Schüler aus dem Ensemble Karin George (Frielendorf) ihr ganzes Können. Zum Programm zählten Klassiker, beispielsweise aus Paint Your Waggon, genauso wie Publikumslieblinge, zu denen vor allem Elisabeth (Sissi) gehört und aktuelle Musicals, allen

» Weiterlesen

Hessens Milchkönigin kommt aus Gudensberg

Sarah I repräsentiert Berufsstand und das Lebensmittel Milch Gudensberg. Seit dem Bauerntag in Bad Hersfeld am 10. Juni ist Sarah Knaust aus Gudensberg neue Hessische Milchkönigin. Vergangene Woche wurde sie auf dem elterlichen Hof im Chattengau vorgestellt. 23 Jahre jung und doch schon engagiert und versiert, was den Beruf angeht. Hauptberuflich ist die studierte Agrarwissenschaftlerin (Bachelor-Abschluss der Georg-August-Universität Göttingen) für

» Weiterlesen

Blasorchester BOB auf der Märchenbühne

Live im Stadtpark Gudensberg | Brunslar. Wenn Trompete, Posaune, Tuba, Querflöte oder Klarinette mit Schlagzeug-Unterstützung Paint It Black oder Satisfaction von den Rolling Stones spielen, dann ist das Blasorchester Brunslar – kurz BOB – gar nicht so weit weg vom gleichnamigen Rock-Radiosender. Am Sonntag stand das Junge Orchester im Stadtpark Gudensberg auf der Märchenbühne. Sie machen viel Jugendarbeit und sie

» Weiterlesen

Im Auftrag Ihrer Kanzlerin

Simone Solga im Bürgerhaus Gudensberg Gudensberg. „Die TV- und bühnenbekannte Kanzlersouffleuse Simone Solga kratzt nicht… sie schlägt zu und garantiert einen Abend der hinterhältigen Unterhaltung“ so wurde die Kabarettisten angekündigt und hielt, was sie versprach: Frauen sind ganz offensichtlich frecher, zumindest im Kabarett. 98 Prozent aller Gudensberger müssen jetzt ganz stark sein, begann die „Souffleuse der Kanzlerin“ mit der Handy-Kamera

» Weiterlesen

Schnelles Internet kommt schneller

Obervorschütz, Gleichen und Dorla surfen mit Hochgeschwindigkeit Gudensberg. Das Thema „Schnelles Internet“ hat in den vergangenen Jahren viele andere Themenbereiche deutlich überlagert. Auch Gudensberger Ortsteile sind bisher weit schlechter angebunden als der bundesdeutsche Durchschnitt. Gelten in den Großstädten 50 Mbit/Sekunde als Standard – 100 Mbit/Sekunde wird es dort demnächst geben -, so freut man sich in vielen ländlichen Bereichen über

» Weiterlesen
1 2