Naturparkführerausbildung im Naturpark Habichtswald

Naturpark bietet hochwertige Ausbildung für künftige „Botschafter der Region“ an Bereits zum 2. Mal bietet der Zweckverband Naturpark Habichtswald eine ganz besondere Qualifizierung an: Dank eines positiv beschiedenen LEADER-Antrags können 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach dem BANU-Zertifikat (Bundesweiter Arbeitskreis der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz) zum zertifizierten Naturparkführer im Naturpark Habichtswald ausgebildet werden. Jürgen Depenbrock, Geschäftsführer des Zweckverbandes,

» Weiterlesen

Wilde Früchte, Kräuter und Samen – Wildkräuter im September

Wilde Früchte, Kräuter und Samen – Wildkräuter im September (Kräuterwanderung mit Verkostung) Sonntag, 03. September 2017‚ 14.00 bis ca. 17.00 Uhr Treffpunkt: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13 Ihre Anmeldung ist erforderlich! Wilde Früchte, Kräuter und Samen – entdecken Sie Wildkräuter im September! Am Sonntag, 03.09.2017 sind alle Interessierten herzlich zu einer ca. 3-stündigen Kräuterwanderung mit Verkostung eingelanden. Treffpunkt

» Weiterlesen

Walddetektive unterwegs (Waldabenteuer für Kinder)

Montag, 24. Juli 2017, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr Führung: NPF Britta Hartmann-Barth Treffpunkt: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald Ihre Anmeldung ist erforderlich! Am Montag 24.07.2017 sind alle Kinder zum Waldabenteuer „Walddetektive unterwegs“ eingeladen. Ab 14.00 Uhr erkundet ihr mit Naturparkführerin Britta Hartmann-Barth den Habichtswald. Treffpunkt ist das Naturparkzentrum Habichtswald in Zierenberg. Wer hinterlässt denn dort seine Spuren im Wald?! Wir kommen

» Weiterlesen

Nordhessischer Wandertag am 29. Mai 2016

Wer die schönsten Landschaften Hessens in ihrer ganzen Vielfalt erleben möchte, für den bietet sich der Wandertag der Hessischen Naturparke am Sonntag, 29. Mai 2016, geradezu an. Denn unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Naturparke finden zwischen Werra und Diemel, zwischen Habichtswald und Odenwald an diesem Tag ganz besondere Veranstaltungen statt. Ob Wanderung auf dem Vulkan oder fantastische Reise zu

» Weiterlesen

Der Dörnberg gibt seine Geheimnisse preis

VHS-Wanderung am 7. Juni: Vor 4.000 Jahren auf der Immelburg Zirenberg|Dörnberg. War die Immelburg auf dem Dörnberg – zwischen Helfenstein und Hoher Dörnberg gelegen – ein Steinzeitdorf, eine Keltenburg und ein Kultplatz? 2008 fanden Archäologen der Universität Mainz Reste eines steinzeitlichen Dorfes und einer elf Hektar großen keltenzeitlichen Befestigung. Der östliche Felsenhang lag bisher unzugänglich unter dichtem Wald. Jetzt gibt

» Weiterlesen

Aufnahmen mit der Wildkamera im Habichtswald

Aufnahmen mit der Wildkamera in den Monaten Februar und März im Habichtswald. Viele unserer heimischen Wildtiere sind auch nachtaktiv. Eine gute Möglichkeit einen Einblick in diese nächtlichen Aktivitäten zu erhalten, ist der Einsatz einer Wildkamera. In den vergangenen zwei Monaten wurde die Kamera von mir mehrmals an verschiedenen Orten im Habichtswald installiert. Dabei herausgekommen sind Aufnahmen von Füchsen, Wildschweinen, Rehen

» Weiterlesen

Wintersportfreunde im Habichtswald

Servicetelefon für Wintersportfreunde im Habichtswald gibt aktuelle Informationen Liegt genug Schnee am „Hohen Gras“? Ist der Skilift in Betrieb? Wie sind die Witterungsbedingungen vor Ort? Und wo sind die Loipen im Habichtswald am besten gespurt? Der Zweckverband Naturpark Habichtswald hat für all diese Fragen jetzt zwei Service-Telefonnummern eingerichtet. Das Serviceangebot ist immer aktuell, da die Meldungen direkt von den Mitarbeitern

» Weiterlesen

Neue Ideen für den Naturpark Habichtswald gesucht

Habichtswald

/Region Kassel. Der Naturpark Habichtswald wird im nächsten Jahr 50 Jahre alt. „Das ist ein guter Anlass um über neue Projekte und Ideen für die Weiterentwicklung des Naturparks nachzudenken“, begründet Landrat Uwe Schmidt, der auch Vorsitzender des Zweckverbands Naturpark Habichtswald ist, die Auftragsvergabe für eine Studie, die unterschiedliche Projektideen auf ihre Realisierbarkeit überprüfen soll. „Hauptaufgabe der Naturparke ist es, Kulturlandschaften

» Weiterlesen

Zweckverband Naturpark Habichtswald bringt Hohen Dörnberg zum Klingen

Zierenberg/Region Kassel. Zusammen mit der Zentrale für aktive Kunst und ihrer Leiterin Heidi Rühlmann beabsichtigt der Zweckverband Naturpark Habichtswald, den Hohen Dörnberg und das Dörnberg-Areal zum Klingen zu bringen. Im nächsten Sommer sollen fünf Klangkunstwerke im Bereich des Dörnbergs aufgestellt werden. „Wir wollen die Tonale 2011 am 2. Juni 2011 am Infozentrum Naturpark Habichtswald eröffnen“, kündigt Rühlmann an. Der Dörnberg

» Weiterlesen