Kampagne zum Welt-AIDS-Tag: „Positiv zusammen leben

„Positiv zusammen leben und respektvoll miteinander umgehen“, so lautet die zentrale Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember. Diese Aktion findet bei der Stadt Kassel große Unterstützung, erklärte Stadträtin und Gesundheitsdezernentin Anne Janz. „Es ist wichtig, über HIV und AIDS aufzuklären. Wir müssen erreichen, Ängste und Vorurteile abzubauen und dafür Respekt und Normalität im Umgang mit

» Weiterlesen

Kassel erlebte stärkste Grippewelle seit fünf Jahren

Die vergangene Grippesaison fiel in Kassel besonders schwer aus. In Stadt (66) und Landkreis (25) wurden von Oktober bis Ende Mai 91 Influenza-Infektionen gezählt. „Die tatsächliche Zahl der Grippeerkrankungen ist wohl noch höher. Nicht jeder, der an Grippe erkrankt, geht zum Arzt und wird auf das Virus getestet“, sagt Gabriele Graf-Weber, Regionalgeschäftsführerin der IKK classic, zu aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts.

» Weiterlesen