Wickel gegen Halsschmerzen: warm oder kalt?

Baierbrunn (ots) – Wickel sind ein beliebtes Hausmittel bei Halsschmerzen. Ob kalte oder warme Halswickel besser helfen, ist kaum erforscht, wie Dr. Gesine Weckmann wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeinmedizin der Universität Greifswald, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ erklärt. „Maßgeblich ist, was man als wohltuend empfindet.“ Für Wärme sorgen beispielsweise Kartoffelwickel: Kartoffeln kochen, auf einem Küchentuch verteilen, etwas abkühlen lassen, zerdrücken.

» Weiterlesen

Arztbesuch bei Husten oft nicht nötig

Baierbrunn (ots) – So lästig ein Husten auch ist – zum Arzt muss man deswegen in vielen Fällen nicht. Zumindest dann nicht, wenn es sich um einen banalen Infekt handelt und der Patient ansonsten gesund ist. „Der Husten klingt meist von allein wieder ab“, erklärt Dr. Peter Kardos, niedergelassener Internist aus Frankfurt am Main, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. „Um die

» Weiterlesen

Hausmittel gegen Schwitzen – Gesichtshaut mit abgekühltem Salbeitee abtupfen

Baierbrunn (ots) – Ein einfaches Hausmittel aus dem Küchenschrank kann an heißen Sommertagen allen helfen, die im Gesicht weniger schwitzen wollen. „Morgens die Haut mit abgekühltem frischem Salbeitee abtupfen“, empfiehlt die Münchner Dermatologin Dr. Melitta Löwenstein-Frey im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. „Das desinfiziert und mindert die Schweißbildung.“ Der Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen lässt sich mit der richtigen Pflege ausgleichen. „Direkt nach dem

» Weiterlesen

Zwei Drittel aller Kinder haben gelegentlich Magen-Darm-Beschwerden

Berlin (ots)Übelkeit, Durchfall und Magenschmerzen sind die häufigsten Verdauungsprobleme, unter denen Kinder leiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens forsa im Auftrag der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Befragt wurden 460 Eltern von Kindern unter 12 Jahren zu Beschwerden im Lauf des vergangenen Jahres. Nur ein Drittel aller Kinder (36 %) hatte laut Wissen der Eltern keine Verdauungsprobleme.

» Weiterlesen