Diskriminierung im Netz: Soziale Plattformen zensieren Fotos von Schuppenflechte-Betroffenen „Bitte berühren“-Kampagne macht sich stark gegen Stigmatisierung 23.02.2018 – 12:07

Euskirchen (ots) – Das Kernziel der „Bitte berühren“-Kampagne ist es, gerade durch ästhetisch anmutende Bilder der Schuppenflechte auf die soziale Stigmatisierung der Betroffenen aufmerksam zu machen. Instagram und Facebook hatten laut Medienberichten Selfies von Schuppenflechte-Betroffenen eigenmächtig gelöscht. „Insbesondere Menschen mit Schuppenflechte nutzen den geschützten Raum des ‚Social-Media-Kosmos‘, um sich über ihre Erkrankung mit anderen Betroffenen auszutauschen. Die in den letzten

» Weiterlesen

Nicht fürs Duschen gemacht

Wie man sich vor trockener und juckender Haut schützen kann Baierbrunn (ots) – Wer unter trockener und schuppiger Haut leidet, sollte die eigenen Waschgewohnheiten hinterfragen. „Der Mensch ist nicht fürs Duschen gemacht“, erklärt Hautarzt Dr. Attila Antal aus Mühldorf im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Wasser wirke wie ein Lösungsmittel, das die Hornschicht aufweiche und bestehende Defekte nur noch vergrößere. Bei heißem

» Weiterlesen