MT verliert beim SCM 24:32

Zu viele Chancen liegengelassen – MT verliert beim SCM 24:32 11.02.2019 Die von der MT Melsungen insgeheim erhoffte Überraschung beim SC Magdeburg blieb aus. Die Nordhessen verloren am Sonntag am 20. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga in Sachsen-Anhalt ohne Julius Kühn, Finn Lemke, Domagoj Pavlovic, Marino Maric und Michael Allendorf klar mit 24:32. In den ersten 30 Minuten duellierten sich der

» Weiterlesen

Hessenderby für guten Zweck

Kurzweiliges Hessenderby für den guten Zweck: MT schlägt Hüttenberg 24:20 410 Zuschauer in der gut gefüllten Melsunger Stadtsporthalle unterstützten am Samstag mit ihrem Besuch nicht nur die beiden Mannschaften MT Melsungen und TV Hüttenberg, sondern auch das Vorhaben des Rotary-Clubs Rotenburg/Melsungen, einen möglichst ansehnlichen Geldbetrag für ein musikpädagogisches Projekt der Melsunger Fuldatalschule zu erwirtschaften. Auf dem Spielfeld war zunächst kein

» Weiterlesen

MT gewinnt Hessenderby – Simic reisst Fans von den Sitzen

Drei Spiele, drei Siege: die MT Melsungen wies die HSG Wetzlar nach ihrem Hinspielsieg sowie dem Pokalerfolg ein weiteres Mal in die Schranken. Mit 26:24 (13:10) beschlossen die Nordhessen das Jahr vor 4.300 Zuschauern in der restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle erfolgreich und festigten damit ihren sechsten Tabellenplatz vor der folgenden WM-bedingten Ligapause. In einem unterhaltsamen und kurzweiligen Hessenderby liefen die

» Weiterlesen

MT gegen Flensburg mit toller erster Hälfte, aber am Ende fehlte die Kraft

MT gegen Flensburg mit toller erster Hälfte, aber am Ende fehlte die Kraft Mit dem „letzten Aufgebot“ hat die MT Melsungen ihr Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt zwar fast erwartungsgemäß verloren (18:24, 10:12), dabei aber eine ganze Menge Sympathiepunkte gewonnen. Was die Nordhessen vor 4.300 Zuschauern in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle boten, war in Sachen Kampf und Leidenschaft mehr als

» Weiterlesen

MT holt schweizer Nationalspieler

Reaktion auf Verletztenmisere: MT holt schweizer Nationalspieler Handball-Bundesligist MT Melsungen reagiert auf die anhaltende Verletztenmisere und tätigt eine Nachverpflichtung. Weil aktuell gleich sechs Leistungsträger außer Gefecht sind und drei von ihnen sogar noch mehrere Monate ausfallen werden, holen die Nordhessen per Blitztransfer den schweizer Nationalspieler Roman Sidorowicz. Der 27-jährige steht derzeit in Diensten des Erstligisten Pfadi Winterthur, wird aber bereits

» Weiterlesen

Nach Pavlovic-Verletzung muss geschockte MT den Pokaltraum begraben

Nach Pavlovic-Verletzung muss geschockte MT den Pokaltraum begraben 28.11.2018 Die MT Melsungen muss ihren Traum von der vierten Teilnahme am Final Four im DHB-Pokal begraben. Mit 19:31 (8:19) unterlagen die Nordhessen beim THW Kiel, der damit seinen 16. Einzug ins Endturnier perfekt machte. Weit schwerer als die Niederlage wog jedoch der Ausfall von Domagoj Pavlovic, für den das Spiel bereits

» Weiterlesen

MT : hart erkämpfter Sieg gegen Erlangen

Die Serie hält: MT mit hart erkämpftem Sieg gegen Erlangen Eine Halbzeit hinterher gelaufen, die zweite überzeugend gestaltet und am Ende trotzdem noch einmal gezittert. Die MT Melsungen machte es ihren 3.521 Fans in der Kasseler Rothenbach-Halle beim 27:26 (14:14) über den HC Erlangen nicht leicht. Es war vor allem die Defensive, die immer wieder Szenenapplaus bekam und schlussendlich den

» Weiterlesen

MT bringt beide Punkte aus Berlin mit

Die Serie hält: MT bringt beide Punkte aus Berlin mit Die MT Melsungen baut ihre Erfolgsserie weiter aus und gewinnt ihr fünftes Pflichtspiel in Folge. Der 13. Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga wurde für die Nordhessen zum Glückstag, sie besiegten Gastgeber Füchse Berlin mit 26:24 (15:11). Nach der starken ersten Halbzeit gerieten die Rotweissen im zweiten Durchgang noch einmal in

» Weiterlesen

Vierter Sieg in Folge: MT schlägt die Eulen mit 30:26

Vom Ergebnis her gesehen unerwartet knapp, dafür aber umso sicherer gewann die MT Melsungen ihr Heimspiel gegen die Eulen Ludwigshafen mit 30:26 (14:11). Zu keinem Zeitpunkt musste man Angst haben, dass die Nordhessen vor 3.534 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle etwas anbrennen lassen würden. Es war nicht die überragende Gala, die mancher gegen das Tabellen-Schlusslicht erwartet hatte, dafür aber ein

» Weiterlesen

MT siegt 36:29 in Hannover

Zum Teil wie aus dem Lehrbuch: MT siegt 36:29 in Hannover Das war ein klares Statement der MT Melsungen auf die Frage, wie die Mannschaft die Ausfälle von gleich drei Stammspielern wegstecken würde. Die Nordhessen dominierten am 11. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga Gastgeber TSV Hannover-Burgdorf deutlich und siegten nach einer nahezu perfekten ersten Halbzeit und einer 22:15-Führung völlig verdient mit

» Weiterlesen
1 2 3 4