Schnelle Eingreiftruppe für Schafe

NABU-Landesarbeitsgruppe Wolf schult Herdenschutz-Helfer Wetzlar – Zur Vorbereitung der Rückkehr von Wölfen nach Hessen hat die NABU-Landesarbeitsgruppe Wolf eine Schulung für ehrenamtliche Herdenschützer im Nationalen Naturerbe „Weinberg Wetzlar“ veranstaltet. „Mit unserer ‚Schnellen Eingreiftruppe Herdenschutz‘ möchten wir Schafhalter dabei unterstützen, sich auf die Rückkehr des Wolfs nach Hessen optimal vorzubereiten“, erklärt Ausbildungsleiterin Isa Rössner. Die ehrenamtlich aktiven Herdenschützer helfen auf Anfrage

» Weiterlesen

Dank an die Hessentags-Helfer

Ministerpräsident Volker Bouffier: „Ein Kraftakt, vor dem ich großen Respekt habe“ Wiesbaden/Hofgeismar. Ein Höhepunkt im Kalender des Landes Hessen ist vorbei. Während Hofgeismar die Spuren des fröhlichen und friedlichen Hessentages beseitigt, dankte Ministerpräsident Volker Bouffier den rund 2500 Helferinnen und Helfern. „Unser Land braucht starke Bürger und Sie haben durch Ihr außerordentliches Engagement dazu beigetragen, dass wir Hessen und unsere

» Weiterlesen

500 Helfer im Einsatz

Im Hessentagsgeschehen trifft man immer wieder auf sie: Männer und Frauen in grün und pink, immer gut gelaunt und hilfsbereit. 500 freiwillige Helfer sind während des Landesfestes in den unterschiedlichsten Bereichen aktiv. An den Info-Ständen entlang der Hessentagsstraße geben Sie Informationen an die Hessentagsbesucher weiter und verteilen das Veranstaltungsprogramm, die Fahrplanauskunft Hessentag Mobil oder den Stadtplan und helfen natürlich auch

» Weiterlesen

Der Hessentag ist eine Herzensangelegenheit

Sie sind die guten Seelen des Hessentages – neben vielen städtischen Bediensteten haben sich auch über 1.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer freiwillig zum Dienst gemeldet. Sie alle wollen gemeinsam zu einem guten Gelingen des hessischen Landesfestes beitragen.“Die meisten der ehrenamtlichen Helfer kommen aus der Stadt Kassel, einige aus dem Umkreis“, erklärt Stefanie Herzog, die Hessentagsbeauftragte der Stadt Kassel. „Viele nehmen

» Weiterlesen