Sicherheit geht vor: Umwelt- und Gartenamt musste Teile der Pergola auf dem Weinberg abbauen

Das Umwelt- und Gartenamt musste bereits vor Ostern Teile der Holz-Pergola auf dem Weinberg (Ostseite – Eingangsbereich Fußgängerbrücke) aus Verkehrssicherheitsgründen abbauen. Gleichzeitig wurde der betroffene Bereich mit einem Bauzaun abgesichert. Weil bei der Anlage auch die tragende Konstruktion betroffen ist, müssen zunächst weitere Prüfungen durchgeführt werden. Eine Aussage, wann eine Sanierung bzw. ein Wiederaufbau möglich ist, kann zurzeit noch nicht

» Weiterlesen

Herbstzauber in der Kasseler Karlsaue 2016

Zum 10. Herbstzauber in der Kasseler Karlsaue wurden regionale, überregionale und internationale Aussteller ausgewählt. Das große, für Kassel bereits traditionelle Gartenevent begann am Freitag in der schon herbstlichen Atmosphäre der Aue, wie der schöne Park im Kasseler Volksmund genannt wird- Vom Eingang der Insel Siebenbergen bis zum großen Aueteich präsentieren rund 100 Aussteller ihre Waren. Zu der weitgefächerten Angebotspalette gehören

» Weiterlesen

A 44 – Aktuell: Vollsperrung der Fahrbahn in Richtung Kassel

Holztransporter umgestürzt Kassel (ots) Soeben ereignete sich gegen kurz nach 14 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 44 bei Kassel, der nun eine Vollsperrung in Fahrtrichtung Kassel zur Folge hat. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll zwischen den Anschlussstelen Breuna und Zierenberg ein Holztransporter umgestürzt sein und die Fahrbahn blockieren. Personen sollen dabei nicht zu Schaden gekommen sein. Es wird nachberichtet! Torsten

» Weiterlesen

Energiewende im Heizungskeller – Tag der Erneuerbaren Energien am 25. April

Berlin (ots) – Der deutschlandweite Tag der Erneuerbaren Energien am 25. April bietet Einblicke in die vielfältigen technischen Möglichkeiten für die Energiewende. Hausbesitzer, die beim Heizen künftig auf erneuerbare Energien setzen wollen, erhalten für entsprechende Umbaumaßnahmen seit dem 1. April 2015 höhere staatliche Zuschüsse. Das Serviceportal www.intelligent-heizen.info stellt die unterschiedlichen Energieträger und dazugehörige Heizsysteme vor. Wenn von der Energiewende die

» Weiterlesen

Biber in Kassel

Zufällig entdeckte ich auf einer meiner Fotoexkursionen im Raum Kassel diesen frisch angenagten und bearbeiteten Baum. Es konnte sich hierbei nur um das Werk eines Bibers handeln. In den nächsten Tagen installierte ich in sicheren Abstand zu dem besagten Baum im Unterholz eine Wildkamera. Einen Tag später wurde die Kamera wieder entfernt, um die Ruhe dieses von Natur aus scheuen

» Weiterlesen

Gelebter Klimaschutz: Kaminholz richtig sammeln, lagern und entfeuchten

Frankfurt am Main (ots) – Wer Brennholz für den Eigenbedarf selbst erntet und lagert, muss einige Regeln beachten Fast überall in Deutschland liegt er „vor der Tür“: der Wald. Immerhin ist ein Drittel unseres Landes mit Bäumen bedeckt. Kein anderes europäisches Land verfügt über derart umfangreiche Holzvorräte – insgesamt rund 3,5 Milliarden Kubikmeter. Was liegt da näher, als das Holz

» Weiterlesen

Im Praxistest: Rauchfreie Holzkohle für einen unbeschwerten Grillabend

Bei fast jedem Verbrennungsprozess entstehen Rauch, Gase oder Qualm, so war die einhellige Meinung in unserer Redaktion. Der leidenschaftliche Grillfreud, der auf ein offenes Grillen mit Holzkohle schwört, mag den Geruch und das schöne Ambiente rund um den Gartengrill. Was ist aber mit den Nachbarn, die den Geruch und den Rauch als Belästigung empfinden? Um hier eine einvernehmliche Lösung zu

» Weiterlesen

100 Kunstwerke: The sewing room (44)

Endprodukt und Fertigung – Symbol der Industrialisierung „Die Nähstube“ – „The sewing room“ István Csákány, geb. 1978 in Rumänien Im Nordflügel des alten Hauptbahnhof, heute liebevoll „Kulturbahnhof“ genannt, zeigt der rumänische Künstler István Csákány unter der Kunstwerk Nummer 44 eine aus Holz geschnitzte Nähstube. Das Wort Nähstube minimiert die Arbeit des Künstlers, denn die Arbeitsstunden, die für diese filigranen Holzarbeiten

» Weiterlesen