Wann brauche ich ein Kunstgelenk?

Experten informieren in der Reihe „Hören, was gesund macht“ am 1. November über die Möglichkeiten der Endoprothetik Unsere Gelenke, vor allem Knie und Hüfte, werden im Laufe unseres Lebens stark belastet und verschleißen. Der Fachbegriff dafür ist Arthrose – die Gelenkknorpel, die zwischen den Knochen quasi als Gleitlager fungieren, nutzen sich ab. Ist er vollständig verschwunden, reibt Knochen auf Knochen

» Weiterlesen

Zurück zu konservativen Therapien: Oft wirkungsvoller als manche High-Tech Operation

Baden Baden – Minimalinvasive Operationstechniken, Gelenkaustausch per Computernavigation: Neue Operationstechniken haben auch die Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie in weiten Bereichen revolutioniert. Das Ergebnis: 280.000 Wirbelsäulenoperationen und 400.000 Operationen zum Einsatz von künstlichen Knie- und Hüftgelenken im vergangenen Jahr in Deutschland. Das ist Weltrekord im internationalen Vergleich. Orthopäden und Unfallchirurgen plädieren jetzt für ein Umdenken und eine Rückbesinnung auf bewährte konservative

» Weiterlesen