Kühler Kopf hinterm Steuer

Wie sich Autofahrer vor Sommerhitze schützen können Sommer, Sonne, Hitze: So gut hohe Temperaturen am Badesee oder im schattigen Biergarten auszuhalten sind, so anstrengend wird Autofahren. Worauf Fahrer bei sengender Sonne achten sollten und wie sie sich und ihr Fahrzeug schützen können, erläutern Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung, und Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO. Wo und wie

» Weiterlesen

Die richtige Pflege im Winter

Was die Haut bei kühlen Temperaturen braucht Baierbrunn (ots) – Bei Temperaturen von weniger als acht Grad stellen die Talgdrüsen größtenteils ihre Arbeit ein – der Schutzfilm der Haut wird porös. Durch trockene Winterluft und Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen verliert die Haut zudem an Feuchtigkeit. Marie-Luise Wipperfürth, pharmazeutisch-technische Assistentin in einer Apotheke in Aachen, rät im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“daher

» Weiterlesen

Feuerzangenbowle einmal anders

Feuerzangenbowle einmal anders Jeder kennt die Feuerzangenbowle aus dem Film. Aber in dieser Form ist sie vielen bestimmt unbekannt. Die Firma Feuerzangentasse GmbH aus Bremen hat die klassische Zubebereitungsmethode modifiziert und dem neuen Zeitgeist angepasst. Das hat uns so stark beeindruckt, dass wir dieses System hier einmal ausprobiert haben und näher vorstellen möchten. Verpackung, Funktionalität und Qualität: Wir haben uns

» Weiterlesen

Naturkosmetik dunkel und kühl aufbewahren

Tipps für den Umgang mit Bio-Pflegeprodukten Baierbrunn (ots) – Naturkosmetik-Produkte sollten möglichst ähnlich wie Lebensmittel gelagert werden. „Am besten dunkel und kühl aufbewahren“, empfiehlt die Augsburger Apothekerin Christina Kraus im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. „Und nicht mit nassen oder schmutzigen Fingern hineinfassen.“ Dass reine Bioware schneller verdirbt als herkömmliche Produkte, muffig riecht oder sich zersetzt, wertet Kraus als Qualitätsmerkmal: „Naturkosmetik ist

» Weiterlesen