Kampfmitteluntersuchung auf dem Georg-Stock-Platz

Voraussichtlich wird am 27. und 28. Februar 2018 auf dem Georg-Stock-Platz in Wehlheiden eine zweitägige probeweise Sondierung auf Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg durch die Firma Sea Terra stattfinden. Die Untersuchungen erfolgen ausschließlich auf der Grundstücksoberfläche. Der Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt hat der Stadt mitgeteilt, dass für eine Kampfmittelfreiheit der Platz bis in eine Tiefe von fünf

» Weiterlesen

Wolfsgraben für vier Tage tagsüber Richtung Fuldatalstraße gesperrt

Wolfsgraben für vier Tage tagsüber Richtung Fuldatalstraße gesperrt Der Wolfsgraben wird von Dienstag, 6. Juni, bis Freitag, 9. Juni, tagsüber in Fahrtrichtung Fuldatalstraße gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt von der Wolfsangerstraße bis zum Höheweg. Der Grund: Der Straßenabschnitt wird auf mögliche Kampfmittel im Erdreich sondiert. Diese Arbeiten erfolgen täglich jeweils von 8 bis 16 Uhr. Wegen der Arbeiten wird die

» Weiterlesen

Beim Zissel zur Sicherheit keine Fahrgeschäfte

Immer wieder werden im Kasseler Stadtgebiet Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Erst am Dienstag wurde in Waldau eine Fünf-Zentner-Bombe entschärft. Die Weltkriegsbomben haben jahrzehntelang unbemerkt im Erdreich geruht. Nun ist auch die Aue davon betroffen. Die Museumslandschaft Hessen Kassel wurde durch Erdarbeiten im Bergpark auf dieses Problem aufmerksam und hat mit Blick auf den Zissel zur Sicherheit umgehend eine

» Weiterlesen