Carciola sorgt für fünften Sieg in Serie

Mit dem fünften Sieg in Serie verabschiedeten sich die Kassel Huskies am Sonntagabend in die Deutschland Cup-Pause. Gegen die Bayreuth Tigers siegte das Team von Rico Rossi vor 2927 Zuschauern in der Kasseler Eissporthalle nach Verlängerung 4:3 (2:2; 1:1; 0:0; 1:0). Nach ruhigen Anfangsminuten, in denen die Huskies eine Strafzeit gegen Andy Reiß unbeschadet überstanden, schlugen die Hausherren eiskalt zu.

» Weiterlesen

7:1 – Huskies landen Kantersieg in Dresden

Ohne die verletzten Manuel Klinge, Mike Little und Thomas Merl traten die Huskies am 15. Spieltag der laufenden DEL2-Saison bei den Dresdner Eislöwen. Diese ließen zuletzt mit Heimsiegen über Bietigheim und Frankfurt aufhorchen. Zwar verbuchten die Gastgeber durch Davidek den ersten gefährlichen Torschuss des Spiels, im Anschluss zeigten die Huskies sich offensiv aber präsenter. Klöpper und Ritter verpassten zunächst noch

» Weiterlesen

4:3 nach Penaltyschießen – Huskies entführen zwei Punkte aus dem Sahnpark

Kassel, 16. Oktober 2017. Die Kassel Huskies reisten am Sonntagmorgen zum Überraschungsteam aus Crimmitschau, die sich nach einem guten Saisonstart direkt hinter den Nordhessen in der Tabelle platzierten. Die Huskies starteten vor 1.800 Zuschauern besser in die Partie – besetzten früh das Crimmitschauer Drittel und kamen durch Toni Ritter (5. Minute) und Mike Little (7.) zu ersten guten Abschlussgelegenheiten. Abermals

» Weiterlesen

Overtime-KO in Bietigheim

Das Auftaktwochenende der DEL2-Saison 2017/18 schlossen die Kassel Huskies am heutigen Sonntag beim Vizemeister, den Bietigheim Steelers, ab. Förderlizenzler Kevin Maginot in Mannheim gebraucht wurde, konnte Huskies-Cheftrainer Rico Rossi im Vergleich zum Dresden Spiel lediglich sechs Verteidiger aufbieten. Die Sturmformationen blieben unverändert, im Tor startete Mirko Pantkowski. Steelers-Trainer Kevin Gaudet musste auf Freddy Cabana, Andrew McPherson, Max Lukes und Adam

» Weiterlesen

Starkes Schlussdrittel bringt Huskies den Auftakt-Sieg

Nach langer Vorbereitungsphase war es am heutigen Abend endlich soweit! Die DEL2-Saison 2017/18 startete und die Kassel Huskies empfingen runderneuerte Dresdner Eislöwen. Bei den Schlittenhunden kamen erstmals Phil Hungerecker und Evan McGrath zum Einsatz, die Gäste mussten auf den erkrankten Dominik Grafenthin sowie den verletzten Ersatztorhüter Sebastian Stefaniszin verzichten. Nach ereignisarmen ersten fünf Anfangsminuten gelang es den Kassel Huskies, mit

» Weiterlesen

Huskies kooperieren mit den Harzer Falken

Kassel, 01. August 2017. Die Kassel Huskies schließen mit den Harzer Falken einen Kooperationsvertrag. Dieser soll den Kasseler Eigengewächsen in der Zukunft mehr Eiszeit ermöglichen und sie zugleich an die höherklassigen Ligen heranführen. Somit werden schon in kommender Zeit die EJK-Eigengewächse Nico Schnell, Nils Bergk, Louis Trattner und Bastian Schirrmacher sowie Neuzugang Leon Hungerecker in der anspruchsvollen Oberliga Nord zum

» Weiterlesen

Start des Einzelkartenverkaufs am Montag

Kassel, 24. Juli 2017. Die Kassel Huskies starten am Montag, den 24. Juli 2017, ab 12:00 Uhr den Verkauf von Einzelkarten für die kommende Saison. Ab diesem Zeitpunkt ist es möglich, im Online-Ticketshop für alle DEL2-Spiele der Saison einzelne Tickets zu ordern. Weiterhin können die Karten an allen Vorverkaufsstellen sowie auch direkt im Fanshop an der Eissporthalle erworben werden. Dieser

» Weiterlesen

Topvereine der KHL spielen in Kassel um den WINGAS-Cup

HC Slovan Bratislava, Dinamo Riga und HC Vityaz starten mit den Kassel Huskies in die neue Saison Kassel. Weltklasse-Eishockey in Kassel: Mit dem Engagement als Hauptsponsor für die drei KHL-Vereine Slovan Bratislava, Dinamo Riga und HC Vityaz (Podolsk) gehört der europaweit tätige Erdgasversorger WINGAS zu den großen Förderern der Kontinental Hockey League (KHL). Welche Qualität die KHL hat, die auch

» Weiterlesen

Rico Rossi bleibt Trainer der Kassel Huskies

Auch auf der Trainerposition führen die Kassel Huskies den eingeschlagenen Weg der Kontinuität fort. Chefcoach Rico Rossi, der seit der Saison 2014/15 das Sagen an der Bande der Schlittenhunde hat, verlängerte seinen Vertrag für weitere drei Jahre. In seiner bisherigen dreijährigen Amtszeit landeten die Huskies in der Hauptrunde zwei Mal auf Platz 3 und ein Mal auf Rang 4 der

» Weiterlesen

Huskies scheiden nach großem Kampf aus

Nach der 1:3-Niederlage am vergangenen Dienstag und dem gleichbedeutenden 0:3 in der Halbfinal-Serie gegen die Löwen Frankfurt hieß es für die Kassel Huskies in Spiel 4 „Do or Die!“. Wollte man die Saison um mindestens ein Spiel verlängern, musste im heutigen Heimspiel ein Sieg her. Die Voraussetzungen für ein tolles Eishockeyspiel waren geschaffen. 5.137 Zuschauer sorgten von Beginn an für

» Weiterlesen
1 2 3 11