Flüchtlingskinder: Kaufunger Produzent dreht Film in zwei Kitas

Zwei Kasseler Kitas werden diese und nächste Woche zu Drehorten für einen Film über die praktische Arbeit mit Flüchtlingskindern des Kaufunger Produzenten AV1 Pädagogik-Filme. „Wir sind da! 40 Antworten auf Ihre Fragen zur praktischen Arbeit mit Flüchtlingskindern“, lautet der Titel. Dabei beantworten zwei Experten konkrete Fragen aus der Praxis. Um die Aussagen entsprechend zu bebildern, hat sich das Team für

» Weiterlesen

Vereine, Kindergärten und Gruppen Jetzt anmelden für Karnevalsumzug

KASSEL – Die „Gemeinschaft Kasseler Karnevalvereine“ (GKK) lädt Vereine und Verbände, Kitagruppen und Schulklassen zur Mitwirkung am großen Karnevalumzugs ein. Am Faschingssamstag, 25. Februar 2017 ist es ab 12.11 Uhr wieder soweit. Dann schlängelt sich der Umzug durch die Innenstadt. Schlusspunkt ist vor dem Rathaus, wo mit dem „Sturm auf das Rathaus“ die Narren symbolisch bis zum Aschermittwoch die Macht

» Weiterlesen

Bessere Kinderbetreuung geplant

1,5 Millionen für die Kinder Bad Arolsen. Die Kinderbetreuung der Stadt Bad Arolsen steht angesichts der sich veränderten Wünsche der Menschen vor einer wachsenden Herausforderung der kommenden Jahre. Jürgen van der Horst (Bürgermeister): Derzeit werden in Bad Arolsen 451 Kinder betreut und es seien perspektivisch auch nicht mehr aber auch nicht weniger zu erwarten. Ein Mehr an Betreuung sei jedoch

» Weiterlesen

Sandförmchenklau – Einbruch in Kindergarten

Wer macht denn sowas? Versuchter Einbruch in Kindergarten Bad Wildungen Am Montagmorgen stellen Mitarbeiter des Kindergartens in der Langemarckstraße fest, dass unbekannte Diebe im Laufe desWochenendes versucht hatten, in den Kindergarten einzubrechen. Der oder die Diebe versuchten, ein Fenster aufzuhebeln, scheiterten jedoch an den Sicherungseinrichtungen. Von weiteren Versuchen ließen sie ab und flüchteten ohne Beute. Allerdings hinterließen sie einen Sachschaden,

» Weiterlesen

Kita-Streik: Stadt wird Eltern zwei Drittel der Kostenbeiträge erstatten

Insgesamt etwa 150.000 Euro wird die Stadt Kassel an die Eltern erstatten, deren Kinder im Frühsommer vom Streik der Erzieherinnen und Erzieher betroffen waren. Für die Tage, an denen die städtischen Kindertagesstätten und Betreuungseinrichtungen geschlossen waren, soll den Eltern jetzt zwei Drittel ihrer gezahlten Betreungs- und Verpflegungs-Beiträge erstattet werden. Das schlägt der Magistrat der Stadt Kassel der Stadtverordnetenversammlung vor. Während

» Weiterlesen

Tag der Architektur: Auch Städtische Kita erlaubt Einblicke

Am Wochenende 27. und 28. Juni ist es wieder soweit: Der Tag der Architektur setzt wie in jedem Jahr mehr als 100.000 Menschen deutschlandweit in Bewegung. Sie machen sich auf den Weg, um Architekturprojekte zu besichtigen, die in der Regel nur an diesem Wochenende geöffnet sind. Auch in Kassel stellen Architektinnen und Architekten persönlich ihre neuen Projekte vor. Sie öffnen

» Weiterlesen

Wieder Warnstreik der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat ihre Mitglieder im Sozial- und Erziehungsdienst am Montag, 20. April, wieder zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Dieser Warnstreik führt im Bereich der Stadt Kassel dazu, dass Teile der Kindertagesstätten geschlossen bleiben müssen. Die Eltern der Kinder, die eine städtische Kindertagesstätte beziehungsweise einen Hort besuchen, sind über die Schließung und eventuelle Notdienste informiert. Angeboten werden Notdienste für

» Weiterlesen

Kerstin Müller-Leibold ist die Übergangsmanagerin

Schnittstelle Schule-Beruf wird in Baunatal verbessert Baunatal. Wer Biografien von besonders auffälligen Jugendlichen verfolgt, sich mit jungen Straftätern beschäftigt oder Lebensläufe von Langzeitarbeitslosen studiert, wird sehr oft feststellen, dass irgendwo an den Nahtstellen zwischen den Bildungsinstanzen und pädagogischen Einrichtungen Brüche passiert sind. Statistisch lässt sich tatsächlich fast überall nachweisen, dass die Risiken zum Scheitern immer dann am größten sind, wenn

» Weiterlesen